Roller Coaster Set

Bild Brio

Bei diesem Spielzeug handelt es sich um einen Teil aus der Kirmes-Reihe von Brio. Wie es der Name verrät, den Roller – Coaster zu Deutsch: der Achterbahn.

Die zwei enthaltenen Fahrzeuge werden hier auf einer Rampe in die Startposition gehoben. Danach fahren sie selbstständig hinab bis zum Ausstieg. Ein kleines Stück weiter, am Einstieg können die neuen Passagiere dann Platz nehmen.

Der Sicherheitsbügel in den Wagen ist sehr gut gelungen, denn dadurch fallen unsere Figuren nicht aus dem Wagen, während sie die Piste hinabschießen. Des Weiteren wird dank der Reifenvertiefungen auf der Hebevorrichtung das Wegrollen der Autos verhindert.

Jedoch ist hier zu bemerken, dass beim Übergang von der Rampe zur Abfahrt eine Bande gegen unerwünschtes Abstürzen fehlt. Und auch das Einrasten der Hebebühne mit einer Hand fällt oftmals schwer.

Die Kombination aus Holz und Kunststoff ist sehr gelungen. Und auch beim ersten Öffnen des Kartons schlägt einem kein unangenehmer Geruch entgegen. Sehr positiv ist hier auch zu bemerken, dass der Karton reichlich gefüllt ist.

brio33Beide Fahrzeuge können die Holzschiene ohne Probleme hinuntersausen, wobei sie nirgendwo hängen bleiben oder sich verhaken. Die Figuren überzeugen leider durch die proportional zu groß geratenen Hände und Füße nicht wirklich.

Der Roller Coaster ist schnell und einfach aufgebaut, die Anleitung ist dabei leicht verständlich.

Das gesamte Modell ist abwechslungsreich, kindgerecht und farbenfroh gestaltet. Leider hätte das eine oder andere Holzteil noch eine leichte Politur erfahren können, da hier die Gefahr von kleinen Holzsplittern gegeben ist.

Bild Brio
Bild Brio

Aufgrund der fehlenden Grundplatte muss man bereits im Vorhinein wissen, wo die Bahn aufgebaut werden soll. Ein nachträgliches Verschieben ist ohne weiteres nicht möglich.

Die Altersangabe „ab 3 Jahre“ geht vollends in Ordnung und uns gefällt dieses Spielzeug sehr gut. Wir hoffen auf weitere Kirmesattraktionen aus dieser Reihe, damit wir bald unseren eigenen Freizeitpark eröffnen können.

Fazit

Das gesamte Modell ist abwechslungsreich, kindgerecht und farbenfroh gestaltet. Leider hätte das eine oder andere Holzteil noch eine leichte Politur erfahren können, da hier die Gefahr von kleinen Holzsplittern gegeben ist.

  • Hersteller Brio

Auch interessant

Mehr von Kinderspielmagazin

MirkoSchmidt
Über MirkoSchmidt 70 Artikel

Schreibt und testet für das Kinderspielmagazin.

Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*