Rettet den Märchenschatz

Bild Pegasus

Die farbenfrohe Kinderspielreihe von Pegasus Spiele bekommt mit Rettet den Märchenschatz und Zauberei hoch drei Zuwachs in den Kategorien Gelb (ab fünf Jahren) und Rot (ab sechs Jahren).

Beide Spiele enthalten hochwertige Holz-Spielfiguren von Selecta Spielzeug und wurden von Anne Pätzke liebevoll illustriert. Rettet den Märchenschatz ist ab sofort erhältlich – Zauberei hoch drei wird auf der SPIEL’16 in Essen (13. bis 16. Oktober) veröffentlicht.

Die Neuauflage des 2007 zum Kinderspiel des Jahres nominierten Rettet den Märchenschatz von Kai Haferkamp ist ein großes Abenteuer für zwei bis vier kleine Helden ab fünf Jahren. Der böse König hat alle Märchenbücher verbrannt und die Seiten des letzten Buches im Schlossgarten verstreut.

Kaum hat der König sein Schloss verlassen, machen sich die Kinder daran, die Seite zu suchen und den Menschen die Märchen zurückzugeben.

Dazu müssen sie die Plättchen im Schlossgarten hin- und herschieben, bis zwei zusammenpassende Märchenplättchen sichtbar werden. Allzu viel Zeit können sich die Kinder nicht lassen, denn der König rückt immer näher. Sind alle Seiten gefunden, müssen sie schnell den Garten verlassen, um gemeinsam das Spiel zu gewinnen.

Magisch wird es bei Zauberei hoch drei. Bis zu sechs Zauberschüler ab sechs Jahren müssen hier versuchen, unentdeckt in die Zauberschule zurückzukehren. Sie haben sich rausgeschlichen, um den geheimen Mitternachtsmarkt zu besuchen.

Aber der aufmerksame Wächtergeist Willie hat sie schon entdeckt. Wer die zu seinem Würfelwurf passenden Plättchen aufdeckt, kommt schnell voran.

Allerdings werden die Plättchen immer wieder umgedreht. Zum Glück können sich die Mitspieler Tipps geben. Wenn alle die Schule erreicht haben, bevor sie von Willie erwischt werden, gewinnen sie gemeinsam das Spiel. Bei Zauberei hoch drei sind die kleinen Zauberer immer ins Spielgeschehen eingebunden.

Bild Pegasus
Bild Pegasus

Das Kinderspiel des Autorenduos Michael Palm und Lukas Zach bleibt bis zum letzten Würfelwurf spannend.

Die Kindergarten-Aktion wird mit diesen beiden Neuheiten fortgesetzt.

Da die finanziellen Mittel von Kindergärten und Kindertageseinrichtungen für Spieleanschaffungen oft nur sehr begrenzt sind, unterstützt Pegasus Spiele diese Einrichtungen mit kostenlosen Spielen.

Bild Pegasus
Bild Pegasus

Den Kinderspiele-Neuheiten und zukünftigen Neuauflagen liegt eine kleine Broschüre mit allen Informationen zu der Aktion bei.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Wilfried Just
Über Wilfried Just 3240 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*