Da programmierst du Bauklötze!

Bild Cubetto

Mit Cubetto lernen Kinder programmieren – und das ohne Bildschirm

Randi Zuckerberg, CEO von Zuckerberg Media und ehemalige Facebook-Managerin: „Am meisten liebe ich an Cubetto, dass er Jungen und Mädchen die Grundzüge des Programmierens erklärt, ohne an einen Bildschirm gefesselt sein zu müssen. Als Mutter ist das für mich ein absoluter Traum.“

Die Welt wird immer digitaler und Eltern wollen ihre Kinder darauf vorbereiten. Programmieren sollte heute wie Lesen, Schreiben und Rechnen dazugehören.

Deshalb hat Primo Toys Cubetto erfunden. Mit dem hochwertigen Roboter aus Holz lernen schon Kinder ab drei Jahren die Grundzüge der Programmierung kennen. Dabei brauchen sie nicht vor einem Computer still zu sitzen, denn Cubetto hat keinen Bildschirm und benötigt keine Internetverbindung.

Cubetto macht Programmierlogik für die Kleinen greifbar, indem sie mit Bauklötzen Programme schreiben und damit einen niedlichen Roboter steuern. Das Spielzeug besteht aus einem Holzroboter, einem Bedienfeld aus Holz, einer Stoffmatte mit verschiedenen Bildern, einem Geschichtenbuch und 16 Bausteinen aus Kunststoff.

Die Bausteine unterscheiden sich in Farbe und Form und repräsentieren die Anweisungen, die Kinder ihrem Roboter geben können: geradeaus, links, rechts und eine Funktion ausführen.

Bild Cubetto
Bild Cubetto

Diese einfache Art des Programmierenlernens ist Filippo Yacob, CEO und Mitbegründer von Primo Toys, ein großes Anliegen: „Alle Kinder sollten von klein auf die Möglichkeit bekommen, unsere digitale Welt und deren Zukunft beeinflussen zu können.

Leider mangelt es vielen Kindern an Computer- und Programmierkenntnissen.

Mit Cubetto ermutigen wir sie, Programmieren zu lernen – auf eine leicht zugängliche, verständliche und anfassbare Weise. Das ist auch eine tolle Möglichkeit für Bildungseinrichtungen.“

Die Kinder stecken bis zu zwölf Steine auf das Bedienfeld und erstellen so mit ihren Händen ein Programm. Auf dem Bedienfeld befinden sich zudem vier weitere Steckmöglichkeiten für eine Funktion, also ein Unterprogramm: Kinder legen eine Abfolge von Bewegungen fest, die Cubetto ausführt, wenn sie den Baustein „Funktion“ einsetzen.

Drücken Kinder nun auf den Startknopf, führt Cubetto das gesamte Programm aus und fährt auf seiner Matte von einem zum nächsten Feld. Kinder können dem Geschichtenbuch folgen und dazu passende Programme „schreiben“ oder sie denken sich eigene Programmieraufgaben aus.

Neben dem Basisset mit einer Matte bietet Primo Toys Familien auch das große „Adventure Set“ an. Darin stecken vier weitere Matten und Geschichten. Anhand der Geschichten können Kinder Wüsten, Galaxien, Ozeane und Städte, die auf den Matten abgebildet sind, mit ihrem Cubetto entdecken.

Filippo Yacob führt weiter aus:„ Lernen soll Spaß machen, gerade bei den Kleinen. Das Wunderbare an Cubetto ist, dass er ganz ohne einen Bildschirm auskommt, Kinder wirklich spielen und eigentlich ganz nebenbei lernen, Programme zu schreiben und digitale Hilfsmittel bei Problemlösungen einzusetzen.“

Im April dieses Jahres brach Primo Toys alle Rekorde: Das im Bereich der digitalen Bildung wegweisende Startup wurde mit Cubetto das am höchsten durch Crowdfunding finanziertes Edtech-Projekt der Geschichte.

Das Unternehmen sicherte sich 1,6 Millionen US-Dollar von mehr als 6.000 Unterstützern aus über 90 Ländern. Primo Toys hat namhafte Investoren hinter sich wie Randi Zuckerberg, CEO von Zuckerberg Media und ehemalige Facebook-Managerin, den Arduino-Mitgründer Massimo Banzi und PCH International aus San Francisco.

Auf dem internationalen Kreativfestival in Cannes hat Primo Toys im Juni einen Goldenen Löwen in der Kategorie Produktdesign für Cubetto gewonnen. Die Cannes Löwen gelten allgemein als die renommiertesten und am stärksten umkämpften Auszeichnungen in der globalen Kreativ- und Designbranche.

Bild Cubetto
Bild Cubetto

Allein in der Kategorie Produktdesign gab es dieses Jahr 540 Bewerber und die Jury wählte aus einer Shortlist von 30 Nominierten zehn Preisträger aus.

Darüber hinaus wurde Cubetto im Rahmen der Global Educational Supplies and Solutions Messe in Dubai mit dem Product Innovation Award ausgezeichnet und erhielt vom englischen Junior Magazine den Platinum Junior Design Award.

So funktioniert Cubetto (Video auf Englisch): cubet.to/hands-on-coding

Cubetto kann auf www.primotoys.com vorbestellt werden. Die Lieferungen erfolgen etwa ab Oktober.

Auch Interessant

Wilfried Just
Über Wilfried Just 7121 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen