Kroko Doc

Bild Hasbro

Kroko hat Zahnschmerzen! Und das ist ja bekanntlich nicht so toll, das kennt jeder von uns. Nach und nach drücken die Kinder die Zähne herunter.

Nur wenn man den falschen Zahn herunterdrückt, schnappt Kroko zu, blitzschnell. Der Spieler, der den falschen Zahn herunterdrückt, ist raus aus dem Spiel.

Dann wird das Maul wieder aufgemacht und die nächste Runde beginnt, bis halt nur noch ein Spieler übrig bleibt.

Dabei ist es jedes Mal ein anderer Zahn, der das Klappen des Maules auslöst. Kroko Doc arbeitet rein mechanisch, so dass keine Batterien benötigt werden.

Man kann das Spiel auch variieren, indem der Spieler, der ausscheidet, ein Tiergeräusch oder ähnliches machen muss.

Fazit

Kroko Doc ist ein Actionspiel, was ja gerade für Kinder in diesem Alter praktisch ist, denn in diesem Alter können die Kinder nicht länger konzentriert spielen.

Aber da jeder drauf wartet, wann Kroko endlich zuschnappt und man in dessen Maul die Zähne herunterdrückt, müssen sich die jungen Spieler bewegen.

Kroko macht auch nach mehrmaligem Spielen den Kindern Spaß.

  • Verlag: Hasbro
  • Ab 4 Jahre
  • 2 bis 4 Spieler

Auch interessant

Mehr von Kinderspielmagazin

Wilfried Just
Über Wilfried Just 3527 Artikel

Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken.

Das Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*