Bonjour IELLO!

Bild Hutter

Hutter Trade begrüßt einen neuen Vertriebspartner an Bord. Ab sofort übernimmt die Günzburger Vertriebsgesellschaft den exklusiven Vertrieb für den französischen Spieleverlag IELLO in Deutschland, Österreich und der Schweiz (im deutschsprachigen Bereich).

Neben dem umsatzstarkem Titel „King of Tokyo“ reihen sich ab sofort auch die deutschsprachigen Novitäten wie „Kanagawa“ und die Wormworld-Saga „Der mysteriöse Wald“ in das Produktspektrum von Hutter Trade ein.

Hutter Trade und IELLO blicken beide bereits auf über 10 Jahre Erfahrung in der Spielewelt zurück und freuen sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Ab sofort können Würfelschlachten in Tokyo, malerische Abenteuer im Atelier als auch im Wald, Wasser oder in hohen Lüften bei Hutter Trade bestellt werden.

IELLO ist seit 2004 der Herausgeber von preisgekrönten Spielen wie King of Tokyo, das mit knapp 1 Million verkauften Exemplaren einen beeindruckenden Erfolg vorweist. Seit der Gründung einer Tochtergesellschaft in Las Vegas im Jahre 2012, erstreckt sich das Vertriebsnetzwerk über alle Kontinente und deckt mehr als 20 Sprachen ab.

Die Vertriebsgesellschaft Hutter Trade bündelt starke Produkte wie die Geschichtenwürfel von Rory’s Story Cubes, Actionspiele von Megableu oder die spielerischen Krimiabenteuer des Gmeiner Verlags unter einem Dach. Mit der Marke HUCH! & friends setzt Hutter Trade zudem eigene Produktideen um.

Auch Interessant

Wilfried Just
Über Wilfried Just 5021 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen