Ramba Samba

Bild Zoch

Es ist Karneval in Rio und die ganze Tierwelt will zur Copacabana. Unsere Raupe Ramba will auch dabei sein. Ihre Tanzbeine jucken, die Frisur stimmt, nur das Outfit fehlt noch.

Unsere kleine Raupe hat ihr Kostüm dabei, aber das ist im Kostümsack verstaut und wir müssen die Raupe schnell anziehen, damit sie nichts von der Party versäumt.

Eine schöne kleine Einführungsgeschichte, die Sie ruhig ihren Kinder vorlesen sollten, bevor Sie mit dem Spiel beginnen.

RAMBA SAMBA ist der Schlachtruf, den man rufen soll, wenn wir das passende Kostümteil im Kostümsack gefunden haben. Wir beginnen mit dem Schwanzteil und nach und nach geht es im weiter nach oben. Für jedes richtig gefundene Teil gibt es einen Kleiderbügel als Belohnung (Punkte).

Im beiliegenden Kostümsack befinden sich alle Holzteile, die das Kostüm darstellen.

Ramba Samba ist ein Fühl- und Tastspiel für Kinder ab 4 Jahren. Kinder lernen Formen kennen. Bevor Sie mit dem Spiel beginnen, lassen Sie Ihre Kinder die Teile abtasten, so dass sie die Teile, wenn sie im Kostümsack stecken, auch erkennen können. Neben den Kostümteilen gibt es auch noch grüne Kostümteile, die passen aber an keiner Stelle der Raupe.

Fazit

Einfache Spielregeln und ein wunderbar gestaltetes Spiel sind die Merkmale von Ramba Samba. Schön, alle Kinder aber auch die Eltern können zur gleichen Zeit nach den Kostümteilen suchen.

  • Autor: Rita Franz
  • Verlag: Zoch
  • Jahr: 2006
  • Genre: Geschicklichkeit
  • Spieler: 2 bis 4
  • Spieldauer: ca. 15 Minuten
  • Alter: ab 4 Jahren
  • Schwierigkeitsgrad: 1 (sehr leicht spielbar)

Die letzten Artikel

Auch interessant

Mehr von Kinderspielmagazin

Wilfried Just
Über Wilfried Just 3675 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*