Bibi & Tina – Tohuwabohu Total

Bild Schmidtspiele

Die Freundinnen Bibi und Tina sind wieder in Aktion und natürlich wartet ein neues Abenteuer auf die beiden und ihre Freunde: Schaffen sie es, die Ausreißerin Adea vor ihren Verwandten zu verstecken?

Eine spannende Verfolgungsjagd hält die Kinder auf Trab, in der es auf gemeinsame Planung und guten Zusammenhalt ankommt. Wie gut, dass Bibi zudem einige Hextricks auf Lager hat…

Passend zum Start des vierten Kinofilms mit Bibi und Tina am 23. Februar 2017 lässt sich das Abenteuer um den Ausreißer, der sich später als das Mädchen Adea entpuppt, als rasantes Kartenspiel auch zu Hause nachspielen. Zwei bis sechs Spieler ab sieben Jahren versuchen, den Verfolgern zu entkommen und am Ende des Spiels gemeinsam einen höheren Wert an guten als an schlechten Karten zu haben. Schlechte Karten lassen sich zwar im Spielverlauf austauschen, aber die Zeit drängt, denn Adeas Verwandtschaft taucht immer wieder unvermutet auf!

Auf der Flucht vor der ungeliebten Verwandtschaft ist auch eine große Portion Glück notwendig, denn die verdeckten Karten vom Nachziehstapel können mit Aufspür- oder Verstecksymbolen gekennzeichnet sein.

Einige der Karten erlauben besondere Aktionen, die entweder euch oder euren Verfolgern nutzen.

Eine besondere Funktion haben auch die Tohuwabohus, mit deren Hilfe der Spielstand am Ende ganz anders aussehen kann. Miteinander sind wir stark: Bei „Bibi & Tina – Tohuwabohu Total“ ist das gemeinsame Planen der Spielzüge ausdrücklich erlaubt und es wird gemeinsam gewonnen – oder verloren. Variieren lässt sich der Schwierigkeitsgrad durch die Anzahl der ausgelegten Verfolgerkarten und die Hexchips im Spiel.

Wer noch etwas näher an der Filmstory bleiben möchte, kann sich auch an das Expertenspiel wagen. Dabei müssen fünf Szenen aus dem Film nachgespielt werden. Aber keine Sorge: Auch hier wirkt natürlich Bibis Hexkraft und mit „Hex, hex!“ lässt sich auch eine nicht gewonnene Szene wiederholen!

Weitere Informationen: www.schmidtspiele.de

Auch Interessant

Wilfried Just
Über Wilfried Just 5154 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen