PLAYMOBIL Sand

Bild Playmobil

Jetzt kommt Verstärkung für alle kleinen und großen Bauprojekte! Dank der neuen PLAYMOBIL-Baufahrzeuge mit vielen abnehmbaren Teilen ist kreativer Spielspaß garantiert – im Sandkasten, am Strand oder sogar im Kinderzimmer.

Der Muldenkipper mit Sieb ist mit seinen vielen Funktionen ein zuverlässiger Helfer für jeden kleinen Bauherrn. Zielsicher manövriert der beigefügte Fahrer den Kipper an sein Ziel.

Und dann geht’s erst richtig los: Die abnehmbaren Spielelemente Sieb, Sandform und Rampen kommen zum Einsatz.

Die Werkzeuge sind vielseitig einsetzbar, so dienen zum Beispiel die Rampen zum Überfahren von Hindernissen, als Brücke zwischen Gräben oder werden zu Wasserrutschen.

Auch der Schaufel-Bagger ist mit seinen vielen Funktionen eine große Unterstützung und bietet maximalen kreativen Spaß. Schaufel, Fahne und Korb können entfernt und bei Bedarf einzeln benutzt werden.

Im Korb kann die Figur die Baustelle überwachen, die Fahne dient zur Markierung wichtiger Bauwerke und die stabile Schaufel ist sowohl am Bagger als auch in der Hand ein zuverlässiges Werkzeug, um die tollsten Sandburgen zu gestalten und tiefe Löcher zu graben.

Bild Playmobil

In Kombination mit den zugehörigen, extra dafür entwickelten Spielfiguren sind die neuen Baufahrzeuge das Fundament für großen, ideenreichen Bauspaß.

Die Neuheiten von PLAYMOBIL Sand auf einen Blick:

Robuste Fahrzeuge mit abnehmbaren Sandspielzeug Muldenkipper mit Rampen, abnehmbarem Sieb und Mulde Schaufelbagger mit abnehmbarer Schaufel und Fahne zur Dekoration von Sandburgen  ab 2 Jahren Erscheinungstermin: 17. Februar 2017

  • 9142 Muldenkipper – UVP € 31,49
  • 9145 Schaufelbagger– UVP € 31,49

Auch interessant

Mehr von Kinderspielmagazin

Wilfried Just
Über Wilfried Just 3850 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.

2 Kommentare zu PLAYMOBIL Sand

  1. In unserem persönlichen Test leider durchgefallen! Die Geräte haben keine beweglichen Teile (Kippmulde, Baggerschaufel), die die Spielsachen für den Sand gerade erst interessant machen, auch für die ganz Kleinen. Schade.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*