Wazabi

Bild Autor

Wazabi – Karten und Würfel mit nur einem Ziel, die Würfel loszuwerden!

Die Verpackung ist gelungen illustriert und in Hochglanz gehalten. Das Kartenmaterial und die Würfel machen einen hochwertigen Eindruck und versprechen eine lange Lebensdauer.

Die Spielanleitung liegt in 20 Sprachen vor und ist leicht verständlich, so dass die wenigen Regeln schnell im Spiel umgesetzt werden können.

Strategie und Taktik sind bei Wazabi weniger gefragt. Es ist reines Glück, das Spiel als Sieger zu verlassen.

Jeder Spieler erhält vier Würfel und drei Handkarten. Ziel des Spiels ist es, als erster alle seine Würfel los zu werden.

Der erste Spieler würfelt mit allen vier Würfeln und hat entsprechend der Symbole bestimmte Aktionen auszuführen:

  • neue Karte nachziehen
  • Karte an beliebigen Spieler abgeben oder
  • Handkarten ausspielen

Die ausgespielten Karten lösen wiederum Aktionen aus, wie:

  • Karten anderer Spieler reduzieren
  • Spielreihenfolge ändern
  • anderen Spielern Würfel geben
  • Würfel aus dem Spiel entfernen
  • Würfel komplett nach links oder rechts weitergeben oder
  • einen Spieler aussetzen lassen

Wer keinen Würfel mehr hat, gewinnt.

Bild Autor

Fazit

Also denkbar einfach und reine Glückssache, als Sieger hervorzugehen.

Fazit: empfehlenswert

  • Verlag Asmodee
  • Autor GuilhemDebricon

Die letzten Artikel

Auch interessant

Mehr von Kinderspielmagazin

Roland Bochmann
Über Roland Bochmann 141 Artikel

Redakteur für Kinder-, Lernspiele und Experimentierkästen.

Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*