Tintas

Bild Gerhards Spiel und Design

Gerhards Spiel und Design sind bekannt für die qualitativ hochwertigen Brettspiele, alle naturbelassen, in diesem Fall aus Buchenholz, die sehr edel aussehen.

Und viel wichtiger, die Spiele bestechen immer wieder durch einfache Regeln, die aber trotzdem oder gerade deswegen Taktikern viele Möglichkeiten lassen.

Das Spielbrett sieht in diesem Spiel wie eine riesige Fläche von Bienenwaben aus. 49 sechseckige Felder findet man auf dem Spielbrett, auf welchen kleine Holzzylinder in unterschiedlichen Farben als Spielfiguren aufgestellt werden. Um zu gewinnen, muss man eine von zwei Bedingungen erfüllen.

Dazu muss ein Spieler alle Spielsteine in einer Farbe gesammelt haben oder man besitzt vier unterschiedliche Farbsteine und das vier pro Farbe.

Das Sammeln ist einfach, lässt aber trotzdem, gerade ab der Hälfte des Spiels, alle grauen Zellen in Gang bringen. Gesammelt wird mittels einer Spielfigur, die platziert wird und man behält diesen Spielstein.

Dann ist der nächste Spieler am Zuge und kann den nächsten Spielstein einsammeln. Je mehr Figuren vom Spielfeld entfernt werden, umso mehr muss man aufpassen, wo man den Spielstein hinsetzt, um nicht dem Mitspieler eine bessere Ausgangsposition zu verschaffen.

Bild Gerhards Spiel und Design

Das passiert, wenn man das erste Mal das Spiel spielt, aber je mehr Erfahrungen man sammelt, umso besser beherrscht man die „Kleinen Tricks“, vor allem wenn die Spielfigur isoliert wird und wie man dies verhindern kann.

Man versucht dabei immer wieder zu verhindern, dass der andere alle Spielsteine in einer Farbe sammelt. Und dann sammelt dieser doch auch noch andere Farben. Also Vorsicht.

Fazit

Tintas von Dieter Stein besticht durch die einfachen und raffinierten Regeln. Vor allem ist Dieter Stein dafür bekannt, die Regeln so zu minimieren, dass jeder mit diesen Regeln arbeiten kann.

Tintas macht Spaß, ist sehr kurzweilig und bei einer Partie wird es nicht bleiben.

  • Erschienen: 2016
  • Autor: Dieter Stein
  • Verlag: Gerhards Spiel und Design
  • Anzahl Spieler: 2
  • Altersgruppe: ab 8 Jahre
  • Spieldauer: ¼ Stunde bis 20 Minuten

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Wilfried Just
Über Wilfried Just 2880 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*