VtechKidizoom Action Cam

Bild Vtech

Seien wir doch mal ganz ehrlich, die Familienkameras sind oft nicht gerade aus dem Niedrigpreissortiment.

Hinzu kommt, sie sind nicht für Wasser oder Stürze geeignet.

Da kommt die Kiddizoom Action Cam von Vtech gerade richtig.

Sie ist, mit einer Größe von 5x5x2 cm, klein und bringt jede Menge Zubehör mit sich.

Dazu gehören:

  • eine Kamera-Halterung,
  • eine Fahrrad-Halterung,
  • ein wasserdichtes Gehäuse,
  • eine selbstklebende Halterung,
  • eine Aufsteck-Halterung,
  • ein Micro-USB-Kabel,
  • Klebesticks und eine Handschlaufe.

Durch diese Vielzahl an Erweiterungen ist sie für viele Situationen gewappnet.

Zu den zahlreichen Funktionen und Möglichkeiten der Kamera gehören:

  • Foto- und Videoaufnahmen (in 160 x 120, 320 x 240, 640 x 480 Pixel),
  • Zeitraffer,
  • Animationsstudio,
  • Selbstauslöser,
  • Foto- und Farbeffekte (12 Fotorahmen, 6 Verzerr-Farbeffekte) und
  • drei Videospiele (Wasser-Ski, Mountain Bike, Spielzeug-Pilot).

Ein 1,41″Farbdisplay ermöglicht es, sich die Fotos und Videos gleich anzusehen.

Über das mitgelieferte Micro-USB-Kabel können die Aufnahmen problemlos direkt auf den heimischen Computer übertragen werden. Außerdem dient er zum Aufladen des fest eingebauten Lithiumion Akkus.

Bild Autor

Des Weiteren verfügt die Kamera über einen Micro-SD-Karten-Steckplatz. Hier kann der 128 MB kleine Speicher mit einer 32 GB Speicherkarte erweitert werden (ca. 6-14 €).

Wir konnten beim ersten Öffnen keinerlei scharfe Ecken und Kanten oder unangenehme Gerüche feststellen. Die Verpackung ist sehr farbenfroh und dem Inhalt angemessen.

Das Farbdisplay ist klar und gut erkennbar. Das gesamte Gerät ist leicht verständlich und auch für Kinder ab 5 Jahren dank der einfachen Symbole gut bedienbar. Die Tasten sind sehr klein, aber da sie weit auseinander liegen, gut erreichbar.

Zu den Verbesserungen des Gesamtpaketes wäre hier eine Zubehörtasche ein wirkliches Plus. Ebenfalls ist anzumerken, dass die Datums- und Uhrzeitangaben nach dem Ausschalten nicht weiter mitlaufen und somit immer wieder neu eingegeben werden müssen.

Bild Autor

Die Qualität der Bilder und Videos hängt extrem von den vorhandenen Lichtverhältnissen ab. Mit max. 640×480 Pixel werden die Videos recht ansehnlich, die Bilder hingegen brauchen schon eine gute Ausleuchtung bzw. Sonnenlicht.

Zusammenfassend kann man zur Bildqualität sagen, was mit einer 0,3 Megapixel Kamera möglich ist, wurde umgesetzt.

Bild Vtech

Die Akkulaufzeit beträgt laut Hersteller ca. 240 Minuten. Hier ist nochmals anzumerken, dass dieser nur bedingt austauschbar ist.

Fazit

Alles in allem eine sehr schöne Idee mit sehr guter Umsetzung und den Preis wert.

Die VtechKidizoom ist eine super Alternative für die Kleinen Ihre Aktionserlebnisse festzuhalten und das zum Preis von ca. 45 €.

Die letzten Artikel

Auch interessant

Mehr von Kinderspielmagazin

MirkoSchmidt
Über MirkoSchmidt 70 Artikel

Schreibt und testet für das Kinderspielmagazin.

Bild wurde von Juli gezeichnet.

1 Kommentar zu VtechKidizoom Action Cam

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*