CRAZE MAGIC DOUGH

Bild Craze

Das innovative Unternehmen CRAZE aus Karlsruhe bringt mit dem CRAZE MAGIC DOUGH magische Superknete auf den Markt.

Ganz nach dem Motto „FANTASTISCH, MAGISCH, WAHNSINN!“ hält die Superknete, was sie verspricht. Sie ist nicht nur elastisch und formbar, sondern hüpft auch wie ein Flummi. Die Knete zerläuft und gleichzeitig zerspringt sie, wenn man mit dem Hammer darauf schlägt.

Die einzelnen zersprungenen Teile einfach aufsammeln und zusammenkneten – die magische Superknete von CRAZE scheint unkaputtbar zu sein.

Dabei trocknet diese zudem niemals aus und hinterlässt auch keine Spuren. Die lange Entwicklungszeit hat sich gelohnt, denn die Superknete von CRAZE ist zudem absolut geruchsneutral und besteht zudem aus hochqualitativen Materialien.

CRAZE bringt rund um die magische Superknete gleich zwei Serien auf den Markt. So bieten die Karlsruhe einmal die CRAZE MAGIC DOUGH – UNICORN EDITION an und greifen damit auch den Hype rund um das Einhornthema auf.

Die CRAZE MAGIC DOUGH – UNICORN EDITION gibt es – jeweils verpackt in einer stabilen und hochwertigen MetallDose – in insgesamt 3 Varianten.

Von Galaxy Glitter – mit tollem Glitzer – über Pink Metallic bis hin zu Pink Color Change – mit tollem Farbwechsel, welcher sich beim Kneten voll entfaltet.

Weiterhin bieten die Karlsruher die CRAZE MAGIC DOUGH – DOC BROWN EDITION an, die nicht nur aufgrund des Namens an „Zurück in die Zukunft“ erinnert, sondern auch von den Farbgebungen und Effekten.

Die CRAZE MAGIC DOUGH – DOC BROWN EDITION gibt es in 6 Farben & Effekten.

Bild Craze

Von Metallic Blue über Glow-in-the-dark (nachtleuchtend), Green Color Change, Magic Galaxy, Ocean Metallic bis hin zu Red Lava Glitter.

Die magische Superknete CRAZE MAGIC DOUGH ist jeweils in einer hochwertigen Metalldose, die sich ideal zur Aufbewahrung eignet, erhältlich.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

HIGHLIGHTS

Wilfried Just
Über Wilfried Just 3237 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*