KRE-O Transformers

Bild Hasbro

Ein Super-Set mit doppeltem Konstruktionsspielspaß.

Mit KRE-O Steinen können die Nachwuchsingenieure und alle anderen, die gerne mit den kleinen Plastiksteinen bauen, den Bumblebee-Bausatz entweder als Transformers oder als gelben Camaro-Flitzer montieren.

Bumblebee-Basis, die Hummel, ist eine kostengünstige Alternative für alle LEGO ® – Fans.

Hasbro hat 12 KRE-O-Transformator-Sets auf den Markt gebracht. Optimus, Prime, Sentinel Prime, Blumblebee, Megatron oder Starscream, diese sind nur die Spitze des Eisberges.

Mit jedem der Sets können die Kinder ihre Geschichten mit Spielspaß ausleben.

Die Figuren sind gelungen und gut beweglich.

Die Bausteine der KRE-O-Transformatoren sind kompatibel mit Lego-Bausteinen. Der Unterschied ist derart gering (Vertiefung in einem Zapfen), so dass diese Steine das LEGO ® System ergänzen können und umgekehrt.

Aktionssysteme finden sich nicht nur in der Abschusseinheit des Transformers Set im Roboter Modus oder KRE-O Bumblebee Transformers Set im Fahrzeugmodus wieder.

Der Roboter lässt sich in vielen Details mechanisch verändern.

Für den Zusammenbau beider Modelle benötigte mein Zehnjähriger jeweils ca. 90 Minuten. Eine echte Transformerfunktion ist leider nicht möglich, so dass immer wieder neu zwischen Roboter- und Fahrzeugmodus ab- und aufgebaut werden muss.

Bild Autor, zeigt den Abschuss

Der Spielspaß bleibt dennoch ungebrochen.

Fazit

Das Preis-Leistungsverhältnis des KRE-O Transformers Basis Bumblebee und der anderen Basissysteme ist allerdings unschlagbar!

Verpackt im ansprechend gestalteten Karton mit der guten, leicht verständlichen Montageanleitung im Handel erhältlich.

Auch Interessant

Was’n das?

Partyspiele
Juli 23, 2017 Roland Bochmann 0
Aus 20 gewöhnlichen Sachen Ungewöhnliches machen. Das schräge Kommunikationsspiel. Hä, was soll’n das sein? Robinson [...]
Roland Bochmann
Über Roland Bochmann 194 Artikel
Redakteur für Kinder-, Lernspiele und Experimentierkästen. Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen