Kikeribumm

Bild Asmodee

Als Huhn auf der Stange hat man es auch nicht immer leicht, irgendeiner bringt dabei immer wieder das Gleichgewicht durcheinander.

In diesem Fall sitzen die Hühner alle auf einer Wippe, dazwischen noch allerhand Zeug, was halt im Stall so rumliegt.

Insgesamt werden 20 Teile, unterschiedlich schwer und groß, auf der Wippe verteilt. Sobald alles verteilt ist, wird die Wippe auf das Podest gestellt. Hierbei soll alles im Gleichgewicht sein.

Da obenauf immer die Hühner sind, werden diese als erste geschnappt.

Das Tolle dabei, man kann diese auch am Hahnenkamm anheben. Alle Teile haben einen unterschiedlichen Punktwert.

Dies reicht von drei für ein Hahn bis zu einem für ein Wagenrad. Sobald die Wippe umkippt, weil man halt nicht auf das Gleichgewicht geachtet hat, ist diese Runde zu Ende und derjenige Spieler, der dies verursacht hat, bekommt fünf Minuspunkte.

Fazit

Was sofort besticht, ist das hochwertige Spielmaterial, denn dieses besteht alles aus Holz. Und das macht das Spiel auch so reizvoll, denn leider dauert das Spiel im Schnitt nur 5 Minuten, aber einfache Regeln und die Spielidee laden immer wieder zum weiteren Spielen ein.

Vor allem weil man im Laufe des Spielens die Aufstellung variieren kann. Auf der anderen Seite lernen Kinder spielerisch das Gleichgewicht kennen.

Das Spiel hat dabei die Jury Spiel des Jahres so überzeugt, dass es auf die Empfehlungsliste 2017 aufgenommen wurde und dem kann man sich in diesem Fall nur anschließen.

  • Spieler: 2 – 4 Personen
  • Alter: ab 4 Jahren
  • Dauer: 10 – 15 Minuten
  • Verlage: Asmodee Deutschland, Blue Orange Games
  • Autor: Thierry Denoual
  • Erscheinungsjahr: 2017
  • Auszeichnungen: Kinderspiel des Jahres Empfehlungsliste 2017

Die letzten Artikel

Auch Interessant

Parallelo

Brettspiele
September 30, 2016 Wilfried Just 0
Die Spiele aus dem Hause Gehards, Spiel und Design, bestechen durch ihre Qualität und die [...]
Wilfried Just
Über Wilfried Just 5307 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen