Das magische Baumhaus- Pandas in großer Gefahr

Bild Jumbo

Anne und Philipp haben eine neue Aufgabe erhalten: Sie sollen in China einen neuen, vierten magischen Gegenstand finden, mit welchem der -durch ein Missgeschick zu Stein verwandelte- Pinguin des verreisten Merlin zurückverwandelt werden kann.

Die Suche ist Anfangs nicht sehr erfolgreich. Aus diesem Grunde machen Anne und Philipp einen Ausflug zu einer Panda-Aufzuchtstation.

Doch die Rückfahrt wird jäh beendet, als ein heftiges Erdbeben und mehrere Erdrutsche die Region erschüttern und in der Panda-Aufzuchtstation weder Wasser noch Strom vorhanden sind- zudem auch noch Pandas vermisst werden.

Anne und Philipp suchen nun nach der Pandabärin Pingping. Aber wie sollen sie nun noch den magischen Gegenstand finden?

Die Reisen von Anne und Philipp mit dem magischen Baumhaus sind immer sehr abenteuerlich -ob als Buch- oder wie hier, als Audio-CD. Schön auch, dass wieder einmal ein sehr naturnahes Thema den Hintergrund bildet.

Der Sprecher Frank-Lorenz Engel nimmt die Zuhörer sehr schnell für den Textinhalt ein, in spannender Weise sehr lebendig und fesselnd.

Im Handel  fanden wir das Audiobook zum Preis von 10-12 Euro – diesen Preis ist es auf jeden Fall wert. Kinder, welche mit dem magischen Baumhaus bereits vertraut sind und bereits abenteuerliche Reisen miterlebten, werden diese Fortsetzung sehr zu schätzen wissen – die Geschichte fesselt und macht auch Laune, das Buch zur Geschichte zusätzlich zu lesen.

Wir empfehlen das Audiobook in jedem Fall – jeder in der Familie war interessiert bis zur letzten Sekunde … und wünschte, er wäre dort! (Uwe Heidel)

  • Erschienen bei: Jumbo neue Medien & Verlag GmbH Hamburg
  • Folge 46

Die letzten Artikel

Auch Interessant

Wilfried Just
Über Wilfried Just 5427 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen