Ungewöhnliche Pappen

Bild Coppenrath

Fühlen, hören, staunen, lachen – unsere neuen Pappbilderbücher sind ein echter Augen- und Ohrenschmaus.

Mit allen Sinnen können die Kleinkinder so die Welt erkunden und nicht nur sie haben dabei großen Spaß.

Das ist und bleibt die ideale Voraussetzung für eine lebenslange Neugierde und das spätere Lernen. Das Beste von Anfang an!

„Wer pupst denn da?“ von Anna Taube & Günther Jakobs

Ein Riesenspaß für alle kleinen Betrachter mit sechs lustigen Pupsgeräuschen – jedes Tier pupst auf seine Weise. Die einfache, gereimte Geschichte macht das kleine Buch zu einem idealen Vorleseerlebnis für Kinder ab 24 Monate.

„Hallo, kleiner Dino Nino“ von Christian Terweh

Der kleine Dino Nino entdeckt zusammen mit seinem Freund Max Mammut neugierig die Welt.
Große und leichtgängige Schieber und Klappen lassen jede Seite besonders lebendig werden. Endlich gibt es ein Dino für die Kleinsten ab 18 Monate!

„Wo ist Pipo Pinguin?“ von Yayo Kawamura

Fühl mal, such mal, den kleinen Pipo. Fröhliche Illustrationen animieren zum genauen Hinsehen und Fühlen, denn Pipo ist kuschelweich beflockt und auf jeder Seite versteckt.

Durch den Sonderfarbdruck strahlen die Farben und intensivieren den Suchspaß für Kinder ab 18 Monate.

Mein liebstes Bade-Set: Badebuch & Waschhandschuh

„Plitsch, platsch, kleiner Waschbär!“ mit Illustrationen von Kerstin Völker.

Sobald die Kleinen in der Wanne sitzen können, möchten sie nicht mehr nur planschen.
Mit diesem Set wird das Baden endlich zu einem richtigen Abenteuer. Für Kinder ab 9 Monate.

Auch interessant

Wilfried Just
Über Wilfried Just 3527 Artikel

Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken.

Das Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*