Leseratte Wörter – Wirrwarr

Bild Oetinger

Aus dem Oetinger Verlag kommt das lustige Wortfindespiel „Wörter – Wirrwarr“. Geeignet ist es für Kinder ab 6 Jahren, mitmachen können 2 bis 6 Spieler.

Zum Spielinhalt gehören 83 Buchstabenkarten und 3 Joker mit der Leseratte Ottilie.

Vor dem Spielen werden die Buchstabenkarten gemischt und auf einen verdeckten Stapel gelegt.

Der jüngste Spieler beginnt und deckt 12 Karten auf. Diese werden in 3 Reihen mit jeweils 4 Karten für alle gut sichtbar in die Tischmitte gelegt.

Im Anschluss startet die erste Runde. Jeder Spieler überlegt sich ein Wort, das sich aus den vorhandenen Buchstaben legen lässt. Ist ein Joker dabei, so kann dieser für jeden Buchstaben genutzt werden.

Fällt einem Spieler ein Wort ein, dann ruft er es laut in die Runde. Ist er der Erste, der das Wort entdeckt hat, so darf er die Buchstaben aus der Tischmitte nehmen und das Wort vor sich ablegen.

Bevor eine neue Runde beginnt, werden die Buchstabenkarten in der Mitte aus dem verdeckten Stapel aufgefüllt.

Danach dürfen alle Mitspieler wieder nach Wörtern suchen.

Es wird so lange gespielt, bis alle Karten vom Stapel aufgebraucht sind und die Mitspieler keine Wörter mehr finden.

Jeder Spieler zählt nun, wie viele Buchstaben er gesammelt hat. Derjenige, der die meisten Buchstaben gesammelt hat, gewinnt und ist ein wahrer Buchstabenjongleur.

Wenn aus den 12 aufgedeckten Buchstaben kein Wort gebildet werden kann, so tritt ein Sonderfall ein. Es werden dann noch drei Karten angelegt, so dass es pro Reihe 5 Buchstaben sind.

Wörter – Wirrwarr ist ein sehr gelungenes Spiel, das viel Freude bereitet. Durch seine kleine Größe passt es in jede Handtasche und kann so z. B. bei einem Restaurantbesuch zum Einsatz kommen.

Ich würde das Spiel für Kinder ab der zweiten Klasse weiterempfehlen, da erst dann alle Buchstaben des Alphabets bekannt sind. In einer großen Runde macht es bestimmt viel Spaß, da jeder Spieler andere Wörter im Wirrwarr entdeckt.

Auch interessant

Sabrina Müller
Über Sabrina Müller 85 Artikel

Schreibt und testet für das Kinderspielmagazin.
Das Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*