Rasanter Fahrspaß für die Kleinsten

Bild Little Tikes

Mit dem Tire Twister von Little Tikes – dem wildesten Reifen, den es je gab – kommen selbst die kleinsten Autofans voll auf ihre Kosten!

Im Reifeninneren platziert, treibt das ferngesteuerte Fahrzeug den Twister an, kann vorwärts und rückwärts gelenkt werden sowie 360°-Drehungen vollführen und Saltos schlagen.

Der Clou: Mit dem Tire Twister erhalten gleich zwei Spielzeuge Einzug ins Kinderzimmer. Denn auch ohne Reifen lässt sich das Auto kinderleicht steuern und garantiert auf diese Weise abwechslungsreichen Spielspaß.

Actionreiche Stunts und rasante Fahrmanöver im Kinderzimmer

Die Kleinsten sind nicht selten die größten Autofans. Besonders beliebt bei jungen Rennfahrern: Ferngesteuerte Autos, mit denen der Nachwuchs bereits im Kinderzimmer so richtig Gas geben kann.

Little Tikes ist sich dieser Tatsache bewusst und bringt mit dem Tire Twister eine völlig neue Dimension des ferngesteuerten Spielspaßes in die Kinderzimmer angehender Rennfahrer.

Bekannt als der größte, verrückteste und wildeste Autoreifen, den es je gab, besteht der Tire Twister aus zwei Teilen – einem Reifen und dem ferngesteuerten Auto.

Im Inneren des Twisters platziert, treibt das Fahrzeug den Reifen an. Actionverliebte Jungen ab drei Jahren können das Auto dabei dank kindgerechter Fernbedienung nicht nur vorwärts und rückwärts lenken, sondern auch 360°-Drehungen vollführen sowie Saltos schlagen lassen und somit die Fahrtrichtung des Reifens ändern.

Bild Little Tikes

Auch Außerhalb des Twisters lässt sich das Auto problemlos steuern und lädt zu spektakulären Stunts sowie rasanten Fahrmanövern ein.

 

Die letzten Artikel

Auch interessant

Mehr von Kinderspielmagazin

Wilfried Just
Über Wilfried Just 3528 Artikel

Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken.

Das Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*