Ravensburger Spieleland unter den Top 15

Bild Ravensburger

Das Ravensburger Spieleland wurde in einer Online-Umfrage der Deutschen Zentrale für Tourismus e.V. unter die Top 15 der 100 beliebtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands gewählt.

Damit belegt der Freizeitpark am Bodensee einen Spitzenrang neben weiteren namhaften Ausflugszielen.

„Wir sind sehr stolz, dass wir es so weit nach vorne geschafft haben und sehen die Platzierung auch als Lob unserer täglichen Arbeit“, freut sich Carlo Horn, Geschäftsführer des Ravensburger Spielelands über Platz 14 der 100 beliebtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands.

„Eine solch tolle Auszeichnung können wir nur mit zufriedenen Besuchern erreichen und es ist ein schönes Gefühl, wenn dies der Fall ist.“

Fast 32.000 Deutschland-Reisende aus über 60 verschiedenen Ländern nahmen an der unabhängigen Umfrage der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) teil und wählten ihren Favoriten. Von September 2016 bis Juni 2017 wurden Urlauber in ganz Deutschland aufgerufen, ihre beliebteste Sehenswürdigkeit auf der Website germany.travel zu nennen.

Bild Ravensburger

Das Besondere: Die Reisenden wählten nicht aus vorgegebenen Sehenswürdigkeiten, sondern gaben bewusst ihr absolutes Highlight in ein Textfeld ein.

„Daher hat diese Platzierung für uns einen noch höheren Stellenwert, da die Gäste das Ravensburger Spieleland frei genannt hatten“, so Horn.

Wer bereits seine beliebteste Sehenswürdigkeit für 2018 wählen möchte, hat ab sofort auf www.germany.travel die Möglichkeit dazu! „Wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn wir nächstes Jahr vielleicht sogar ein paar Plätze weiter vorne landen“, schaut Carlo Horn optimistisch in die Zukunft.

 

Die letzten Artikel

Auch Interessant

Wilfried Just
Über Wilfried Just 5427 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen