Von Autoren-Duellen bis zu Vorab-Tests

Bild Amigo

Ein Spielegeschäft auf 72.000 Quadratmetern, in dem man über eintausend Neuheiten vor dem Kauf erklärt bekommt und testen kann – so wird man sich auch in diesem Jahr vom 26.-29. Oktober auf den Internationalen Spieletagen fühlen.

Am AMIGO-Stand warten zahlreiche Highlights: Hier haben die Besucher die Chance, gegen bekannte Spieleautoren wie Uwe Rosenberg oder Haim Shafir anzutreten und sogar ein Spiel noch vor der Produktion zu testen.

Die SPIEL‘17 in Essen ist die weltweit größte Publikumsmesse für Brettspiele und bietet über 1.100 Ausstellern die Möglichkeit, ihre Neuheiten zu präsentieren.

Als einer der größten Spieleverlage Deutschlands verfügt auch der Stand von AMIGO in Halle 3 – Stand 3-H103 mit seiner 500 m² Fläche über ein abwechslungsreiches Angebot für Groß und Klein, das tausende Spieler anziehen wird.

Neben Spieldemos der diesjährigen Neuheiten, warten weitere Attraktionen.

Bild Amigo

Die Spiele Memo Dice von Haim Shafir sowie das Bauspiel Santorini von Gordon Hamilton werden beispielsweise als Großspiel präsentiert. Zudem locken die exklusiven Spieldemonstrationen vom verlagseigenen Crowdfunding-Projekt zu Richard Garfields Carnival of Monsters.

Das Spiel bzw. die aufwendigen Grafiken werden mittels Kickstarter finanziert und nach erfolgreicher Kampagne in der zweiten Jahreshälfte 2018 veröffentlicht.

Zum 20-jährigen Jubiläum des Kartenspielklassikers Bohnanza fährt AMIGO gleich mehrere Geschütze auf: So kann auf einer eigenen Bohnanza-Sonderfläche erstmals die brandneue App zu Bohnanza – Das Duell getestet werden.

Und wer zwischendurch wieder zu den analogen Karten greifen möchte, kann sein Verhandlungsgeschick gegen den Autor selbst beweisen, denn Uwe Rosenberg selbst wird sich am Messe-Freitag und Sonntag von 14-16 Uhr als Gegner zur Verfügung stellen.

Bild Autor

Doch nicht nur Bohnanza feiert Jubiläum, auch die Halli-Galli-Glocke klingelt bereits seit einem Viertel-Jahrhundert. Der israelische Autor Haim Shafir kommt daher an den AMIGO-Stand und stellt sich seinen Fans in direkten Duellen in den Disziplinen seiner diesjährigen Neuveröffentlichungen: Memo Dice, Caramba und Halli Galli Party.

Das im Juni zum Kinderspiel des Jahres gewählte und am Vorabend der SPIEL‘17 mit dem Deutschen Spiele Preis als bestes Kinderspiel ausgezeichnete ICECOOL wird ebenfalls auf einer Sonderfläche präsentiert.

Bild Amigo

Auf der Sonderfläche Galeria wartet zudem das Speed Cups-Großspiel sowie eine stimmungsvolle Piraten-Kapern-Ecke inklusive Gewinnspiel.

Für Sammelkarten-Interessierte stehen Einsteigerdemos zum Pokémon Sammelkartenspiel und zum Force of Will TCG bereit.

Für den Nervenkitzel kann man auch gleich in kompetitiven Mann-gegen-Mann-Turnieren gegeneinander antreten. Am Samstag kommt zudem der „King of Will“, das Gesicht des Spiels Eiji Shishido zu einer Autogrammstunde vorbei.

Wer nicht nur die Chance auf coole Promokarten, Goodies oder sogar Spiele habenmöchte, sondern gleichzeitig auch etwas Gutes tun möchte, kann am AMIGO-Shop für 5 EUR eine Wundertüte erstehen. Das Geld geht zu 100% an CFI – Internationale Kinderhilfe, mit der AMIGO in diesem Jahr zusammenarbeitet.

Der AMIGO-Stand (3-H103) befindet sich in Halle 3.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

HIGHLIGHTS

Wilfried Just
Über Wilfried Just 3240 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*