Klein schlägt Groß

Das Familienquiz

Bild Goliath

Kai Pflaume, den alle aus dem Fernsehen kennen, hatte vor Jahren eine gleichnamige Show moderiert, wo Erwachsene gegen Kinder angetreten sind.

Natürlich bekommen in unserem Fall die Kinder leichtere Aufgaben als Erwachsene, wobei einige Antworten wohl nur Kinder kennen.

Beide Teams müssen versuchen, ihre zwei Spielfiguren ans andere Ende des Spielfeldes zu bringen. Aber Achtung!

Die Spezialfelder funktionieren sowohl wie ein Aufzug aber auch wie eine Falltür und man fällt einige Felder zurück!

Die Fragen der Erwachsene sind breiter aufgestellt und hier wird auch der Bereich Film, Musik u.a. integriert. Das

Besondere dabei ist, dass man alle drei Fragen beantworten kann. Und für jede richtige Antwort zieht man ein Feld nach oben.

Wer als erstes im Ziel ankommt, hat das Spiel gewonnen.

Fazit

Klein schlägt Groß ist ein Familienpartyspiel mit interessanten Fragen. Vor allem führt bei der falschen Beantwortung der Frage vor dem Ziel es dazu, dass man gleich sechs Felder absteigt und das kann schon spielentscheidend sein.

Ansonsten bietet das Spiel nicht viel Neues und insgesamt ist das Spiel durchschnittlich.

Auf der Haben-Seite stehen die einfachen Regeln und die Idee, dass Kinder die leichteren Fragen bekommen.

  • Verlag Goliath
  • Ab 6 Jahre
  • 2 bis 4 Spieler

Auch interessant

Mehr von Kinderspielmagazin

Wilfried Just
Über Wilfried Just 3527 Artikel

Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken.

Das Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*