Catan – Creator’s Edition

Bild USM

Catan zählt wohl zu den bekanntesten Spielen in Deutschland.

Klaus Teuber ist nicht nur der Erfinder von Catan, nein er ist auch einer der bekanntesten Spieleautoren Deutschlands, der zahlreiche Spielepreise für seine Werke erhielt.

Schon sein damaliges Erstlingswerk Barbarossa erhielt 1988 den Kritikerpreis Spiel des Jahres und schon zwei Jahre später folgte für Adel verpflichtet die nächste Auszeichnung. 1995 erschien das erste Mal Catan.

Schon damals besaß das Spiel revolutionierende Spielideen. So konnten die Spieler untereinander mit ihren Rohstoffen handeln. Auch die taktischen Möglichkeiten waren vielfältig, nicht nur weil das Spielbrett immer wieder variierbar war, nein auch die Vorgehensweise der Spieler war sehr vielfältig.

Im Endergebnis wurde das Spiel allein im Erscheinungsjahr bereits 500.000 Mal verkauft und heutzutage liegen die Zahlen im zweistelligen Millionenbereich. Davon träumt wohl jeder Spieleautor und Klaus Teuber hat seinen Traum damit wahr gemacht.

Grafisch gesehen ist das Spiel gelungen, denn durch die detaillierten 3D-Grafiken macht das Bauen, Handeln und Regieren einfach nur Spaß. Dabei funktioniert das Spiel genauso wie das Brettspiel. Neben dem Editor, in dem man seine eigene Spielwelt erschaffen kann, sind die beiden Erweiterungen Seefahrer und Städte und Ritter mit im Spielpaket enthalten.

Wie beim Original Brettspiel beginnt jeder Spieler mit zwei Siedlungen und zwei Straßen. Entsprechend ihrer Siedlung erhalten die Spieler auch die benötigten Rohstoffkarten. Jeder Spielzug besteht aus drei Phasen:

  • dem Würfeln, um die Rohstofferträge zu bestimmen
  • dem Handeln
  • dem Bauen

Wer zum Schluss die entsprechenden Siegbedingungen erfüllt hat, gewinnt das Spiel und kann die entsprechende Mission fortsetzen.

Fazit

Catan bleibt und ist wohl die beste Umsetzung eines Brettspieles für den PC.

Es ersetzt aber nicht das eigentliche Brettspiel, sondern lädt einfach für ein Spiel so zwischendurch mal ein, denn das gemeinsame Spielen macht dabei immer noch viel Freude.

  • Publisher (Entwickler) United Soft Media

Auch Interessant

Wilfried Just
Über Wilfried Just 4608 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen