Das finale Kleine Feine in der Spieleschmiede!

Bild Spielschmiede

Ernst von Mansfeld ist der epische letzte Akt der Reihe der neuen Kleinen Feinen des Verlages Spieltrieb

Mit Ernst von Mansfeld kommt zum Abschluss der zweiten Ausgabe der Kleinen Feinen ein taktisches Würfelspiel auf die Spieltische.

Das Werk des bekannten Autors Markus Hagenauer richtet sich an 2 bis 4 Spieler, die Heerführer von Söldnerverbänden spielen.

Im Spiel müssen die Heerführer ihre Truppen zusammenstellen und in Kämpfe ziehen, um für ihre Herren Gebiete zu erobern.

Die letzte Gelegenheit, die gesamte Reihe zu unterstützen!

Schmerzlich vermisst, endlich wieder da – die Kleinen Feinen starten in die nächste Runde! Jede Menge Spiele, die alleine in jede Hosentasche passen und als Gesamtpaket eine interessante Spielesammlung darstellen.

Das Pay What you want, also „Zahl so viel du willst“-Prinzip aus der ersten Reihe wird beibehalten. Am bewährten Konzept ändert sich nur wenig, lediglich die Anzahl der Karten und der Autoren.

Bis zum 01.02.2018 haben Förderer der Spieleschmiede Gelegenheit, sich Ernst von Mansfeld, den krönenden Abschluss der großartigen Reihe der neuen Kleinen Feinen zu sichern.

Auch Interessant

Brettspiele

Steel Driver

Dezember 30, 2016 Wilfried Just 0
Der englische Spieleautor Martin Wallace, der auch der Gründer der Warfrog Games ist, ist bekannt [...]
Wilfried Just
Über Wilfried Just 7224 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen