Der Horse Club erwacht zum Leben

Bild Schleich

Vier einzigartige Reiterfreundinnen, ein geheimer Wohnwagen sowie pferdestarke Bücher, Hörspiele und Magazine:

Der Spielwarenhersteller Schleich wartet in diesem Jahr mit einigen Neuheiten auf, die die Herzen kleiner Pferdefans höherschlagen lassen. Vor allem die vollbeweglichen Figuren Hannah, Sofia, Lisa und Sarah sorgen gemeinsam mit ihren vierbeinigen Lieblingen für noch mehr Abwechslung in der Horse Club Welt.

Von fern ertönt Hufgeklapper und leises Wiehern – ein neuer Tag auf dem Lakeside Reiterhof beginnt. Jetzt heißt es Pferde striegeln, satteln, ausreiten und die Tiere versorgen und pflegen. Das Leben auf dem Hof wird niemals langweilig! Mit der Erlebniswelt Horse Club von Schleich können Kinder die verschiedenen Pferderassen kennenlernen, Turniere veranstalten und spannende Reitabenteuer erleben.

Zudem vermittelt sie Kindern ein verantwortungsvolles Miteinander zwischen Mensch und Tier und steht für pädagogisch wertvolles, altersgerechtes Spielen, welches die Fantasie beflügelt und die Kreativität anregt.

Die breitgefächerte Produkt-Range aus Gebäuden, Pferden, Reitern und jeder Menge Zubehör ist wie gemacht für Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren.

Besonders praktisch: Die neuen als auch die bereits im Sortiment enthaltenen Spielsets sind miteinander kombinierbar – pferdestarker Spielspaß garantiert!

Neuheiten 2018: Die Horse Club Mädchen mit ihren Pferden und ein geheimer Wohnwagen Erstmals dürfen sich kleine Pferdenarren in diesem Jahr auf eine Mädchen-Clique freuen: Die Freundinnen Hannah, Sofia, Lisa und Sarah gehen gemeinsam durch dick und dünn und erleben mit ihren vierbeinigen Gefährten spannende Abenteuer auf dem Lakeside Reiterhof.

Dabei verbindet sie vor allem ihre große Liebe zu den Pferden: Sarah unternimmt am liebsten lange Ausritte auf dem Rücken ihrer Araber-Stute Mystery und auch die blonde Sofia kümmert sich jeden Tag liebevoll um ihre Andalusier-Stute Blossom.

Während sich Hannah am liebsten in den Westernsattel ihres Quarter Horse-Wallach Cayenne schwingt, liebt Lisa das Springreiten und gewinnt regelmäßig Turniere mit ihrem Hannoveraner-Wallach Storm. Neben den vier neuen Horse Club-Mädchen ist außerdem Hannahs kleine Schwester Mia und ihre süße Shetlandpony-Stute Spotty mit von der Partie, die gemeinsam für jede Menge Trubel auf dem Lakeside-Reiterhof sorgen.

Bild Schleich

Der Clou: Die Figuren sind vollbeweglich, können also sitzen, stehen, greifen und reiten. Und natürlich haben die charakterstarken Pferdemädchen auch einen geheimen Treffpunkt. In einem Wohnwagen, ihrem geheimen Hauptquartier, schmieden sie Pläne für neue Abenteuer. Der Platz unter dem abnehmbaren Dach des Wohnwagens wird zum Pferdeunterstand, während die Freundinnen sich an den klappbaren Terrassentisch unter den Sonnenschirm setzen, ein Lagerfeuer machen und Würstchen grillen können.

Das ab März erhältliche Set beinhaltet neben Pferd, Reiterin und Pflege- und Reitutensilien auch hübsche Einrichtungsgegenstände wie ein Sofa mit Kissen aus echtem Stoff, eine Decke sowie einen Wohnzimmertisch. Außerdem gibt es ein Geheimfach mit dazugehörigem Schlüssel, das auch als Versteck dienen kann.

Pferdestarke Bücher, Hörspiele und Magazine
Die Abenteuer der Mädchen-Clique gibt es pünktlich zum Launch der neuen Schleich Horse Club Figuren im März nun auch in Form von Büchern, Hörspielen und Magazinen. In Kooperation mit dem Ameet Verlag erscheint das erste von vier spannenden Büchern mit dem Titel „Das Geheimnis um Lakeside“.

Auf 128 liebevoll gestalteten Seiten wird die Geschichte von Horse Club erzählt und die Freundinnen Hannah, Sofia, Lisa und Sarah lösen jede Menge abenteuerliche Geheimnisse auf dem Reiterhof.

Außerdem kommen zwei neue Horse Club Hörspiele in Zusammenarbeit mit Universum Film auf den Markt. Begleitend dazu erscheint zudem alle zwei Monate das vom Blue Ocean Verlag publizierte Horse Club Magazin, welches auch einen Horse Club Comic beinhaltet.

Und auch im digitalen Bereich stehen dort Veränderungen an: neben innovativem digitalen Content dürfen sich Kinder ab März auf eine neue Horse Club Microsite freuen.

Auch Interessant

Wilfried Just
Über Wilfried Just 4779 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen