Rolfs neue Vogelhochzeit

Bild Polydor

Die musikalische Geschichte „Rolfs Vogelhochzeit“ mit ihren eingängigen Liedern begleitet Familien nun schon seit über 40 Jahren. Der beliebte Rolf-Zuckowski-Klassiker erscheint jetzt in einer Neubearbeitung als Musik-Hörspiel mit den Stimmen von Oonagh, Sasha und natürlich Rolf Zuckowski noch einmal auf CD.

Die bekannte Geschichte wurde mit vielen Überraschungen neu inszeniert und musiziert und entstand 2017 anlässlich des 70. Geburtstags von Rolf Zuckowski und parallel zum gleichnamigen Puppen-Trickfilm des ZDF, der jüngst sogar für den Grimme-Preis nominiert wurde.

„Rolfs neue Vogelhochzeit“  ̶̶ was ist „neu“?

Zunächst, damit sich niemand Sorgen macht: Die Lieder sind die vertrauten geblieben. Sie kommen aber in frischen, neuen Arrangements daher und werden mit viel Ausdruck und Abwechslung zum Klingen gebracht.

Da es in der Neuinszenierung mehr Rollen gibt als bisher, ergibt sich eine Lebendigkeit voller Überraschungen und Spaß. Außer der Vogelmama, dem Vogelpapa und dem Vogelkind sind weitere muntere Vögel zu hören ̶̶ eine fröhliche Gemeinschaft, die in der Krone eines Kastanienbaums singt und musiziert.

Dabei taucht das Vogelkind gleich zweimal auf: als flügge gewordener, aber sich vor dem Fliegen fürchtender großer Vogeljunge und, in der Rückblende, als Vogelbaby, das putzmunter aus dem Ei schlüpft.

Von seinen Eltern will der große Vogeljunge wissen, wie sie einst zueinander fanden und wie er auf die Welt gekommen ist. In kleinen Zeitblenden erfahren er und wir, wie turbulent es zuging, als das Vogelmännchen sein Weibchen traf, wie das Küken dem Ei entschlüpfte, wie es gefüttert und zum Einschlafen gebracht wurde. Und schließlich findet der Vogeljunge dann auch den Mut, seine eigenen Flügel zu benutzen.

Wer sind die Mitwirkenden und Kreativen bei diesem Projekt?

Die Erzählgeschichte des Musik-Hörspiels hat Rolf Zuckowski auf Basis des Trickfilm-Drehbuchs von Claudia Kock und Cordula Garrido verfasst. Er erzählt die Geschichte aus der Sicht des musikalischen Wiedehopfs, mit vielen originellen O-Ton-Dialogen aus Szenen des Films. Die Musikregie und Produktion lag in der Hand von Rolf Zuckowski und Dieter Faber.

Bild Polydor

Bei den Gesangs- und Sprecherparts gibt es eine Überraschung. Zwei Stars der deutschen Popmusik sind mit viel Spielfreude und Einfühlsamkeit in die Hauptrollen geschlüpft: Oonagh (Senta-Sofia Delliponti) als Vogelfrau/Vogelmama und Sasha als Vogelmann/Vogelpapa. Das Vogelbaby wird von Dominik Wolff gesungen, den großen Vogeljungen spricht Benedikt Geiger. Mit Erik Calov, Fabian Wienhold (Meisen) sowie Lucie Schäfer und Lisa-Maria Neumann (Tauben) ist das lebhafte Ensemble vollständig.

Das Produkt und die Ausstattung

Das Musik-Hörspiel in 12 Liedern „Rolfs neue Vogelhochzeit“ erscheint am 09.03.2018 als Einzel-CD mit illustriertem Booklet, das beispielhafte Szenenfotos aus dem gleichnamigen Film enthält.

Auch Interessant

Team im Einsatz

News
Juli 22, 2016 Wilfried Just 0
Krimispezialist Gmeiner veröffentlicht mit „Die Villa des Paten“ das erste kooperative Krimi-Kartenspiel. Seit nunmehr zehn [...]
Wilfried Just
Über Wilfried Just 4472 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen