City Life I Love London, 1000 Teile

Bild Heye

Catherine Nice ist eine außergewöhnliche Künstlerin, sie mischt gekonnt moderne Techniken mit bewährten. Die Intensivität der Bilder erinnert im weitesten Sinne auch an Andy Warhol.

Der Blick aus dem Fenster ihrer Londoner Wohnung inspirierte die Künstlerin Catherine Nice, die für ihr Label Kitty McCall arbeitet, zu dieser stylisch-bunten Skyline.

Man erkennt dabei das „Ei“ oder auch den Big Ben, sowie die roten Busse, die ja bekanntlich auch ein Wahrzeichen dieser Stadt sind.

Dabei gibt es auf dem Bild noch viel entdecken, Menschen, die spazieren gehen oder Rad fahren.

Ein lebendiges Bild, was dieser lebendigen Stadt auch gerecht wird.

Sie ist nicht nur außergewöhnlich, sondern auch einzigartig. All das schafft Catherine Nice in diesem Bild einzufangen. Das Gleiche hat sie übrigens auch mit New York und Amsterdam gemacht.

Fazit

Für Puzzle Fans ist dies eine Herausforderung, denn das Werk ist farb- und bildgewaltig. Und auch wenn sich 1000 Teile wenig anhören, hat man hier kräftig zu tun.

  • Verlag Heye

Auch Interessant

Monsta

Kartenspiele
Dezember 18, 2016 Wilfried Just 0
Monsta ist ein einfaches Kartenspiel, dessen Spielprinzip geschickt alt bekannte Techniken miteinander verbindet. Sehr witzig [...]
Wilfried Just
Über Wilfried Just 5149 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen