Magische Quadrat Muster

Ein kreatives Knobel- & Lernspiel

Bild Quadratspiele-Caupo

Magische Quadrate – auch Zauberquadrate genannt – faszinieren die Menschen seit mehr als 2000 Jahren und so entstanden im Laufe der Jahre zahlreiche Varianten und Ableger davon.

In diesem Spiel gibt es 7000 Varianten, also hat man viel viel Zeit, sein Hirnschmalz in Wallung zu bringen und ehrlich, man hat richtig zu tun, denn nur so einfach nebenbei geht nicht.

Die Zahlen von 1 bis 16 sind dabei in ein Quadrat zu legen.

Sie bilden ein magisches Quadrat, wenn sie so angeordnet sind, dass in den 4 Zeilen, den 4 Spalten und den beiden großen Diagonalen die Summe jeweils 34 ist.

Einfach nur ausprobieren ist nicht, man muss dabei logisch vorangehen, denn sonst scheitert man.

Schließlich gibt es neben den Zahlen auch noch Farben und Schraffuren, auf die man achten muss und so bildet die Symmetrie schon eine Ausschlussklausel und dann folgt das Rechnen, denn schließlich muss jede Zeile immer 34 ergeben, und das waagerecht, senkrecht und diagonal.

Bild Quadratspiele-Caupo

Man kann im beiliegenden Auswertungsheft nachschauen, ob man seine Aufgabe richtig gelöst hat. Man kann das Lernspiel alleine, im Team oder gar gegeneinander spielen.

Die Aufgabenkarten steigern sich dabei von einfach über kann ich schaffen bis zur Überlastung des Gehirns. Wobei letzteres nur Spaß ist, aber trotzdem verlangen die Aufgaben viel, viel Konzentration. Und bekanntlich führen viele Wege nach Rom.

Fazit

Hinter dem Spiel verbirgt sich der Autor Hans-Georg Krämer, der hier doch ein sehr außergewöhnliches Lernspiel entwickelt hat. Im Zeitalter von Apps und Internet zwingt dieses Spiel zur Konzentration und jede Ablenkung führt immer zum Scheitern.

Und allein dies macht dieses Spiel so sympathisch. Die Aufgaben werden schrittweise gesteigert, wobei man diese nicht einfach so im Vorbeigehen erledigen kann. Bei den Aufgaben sollte man sich mit den Kindern herantasten.

Die Spielanleitung ist auf Grund der Fülle der Möglichkeiten auch entsprechend umfangreich, nicht nur weil es die Lösungshefte gibt. Auf alle Fälle steckt sehr viel Arbeit in diesem Spiel, welches sich an alle Logikspiel-Fans sowie Kinder richtet.

Vor allem Logikspiel-Fans, die nach neuen Herausforderungen suchen, werden hier richtig fündig und für die nächsten Wochen und Monate werden sie hier gefesselt. So kann bei uns nur der Daumen nach oben gehen und wir empfehlen dieses Spiel, nicht nur weil es Spaß macht, sondern einen auch fordert.

  • Autor: Hans-Georg Krämer
  • Verlag Quadratspiele-Caupo
  • Spieleranzahl: 1-4 Spieler
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • Spieldauer: 15 Minuten

Die letzten Artikel

Auch Interessant

Wilfried Just
Über Wilfried Just 5030 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Angesagt - Hans-Georg Krämer - Kinderspielmagazin

Kommentar hinterlassen