Go Go Gelato!

Bild Pegasus

Zum Sommer gehört immer Eis. Und wer hat dabei nicht schon immer mal geträumt, sein eigener Eisverkäufer zu sein. Das beste Eis machen bekanntlich die Italiener, deshalb auch Gelato.

An so einer kleinen Eisdiele gibt es immer Sonderwünsche zu erfüllen und in dem Fall müssen wir schneller und geschickter sein als die Mitspieler.

Mit vier Eiswaffeln und drei Eiskugeln, müssen wir geschickt diese so von der einen zur anderen Waffel balancieren, dass die Aufgaben erfüllt werden.

Wichtig zwecks der Hygiene ist, dass die Eiskugeln nicht angefasst werden oder gar herunterfallen. Nur müssen wir schnell sein, sonst ist der oder die Kunden weg, weil der Nachbar schneller ist.

Schnelles und geschicktes Vorgehen, aber auch ein Blick fürs Detail sind hier der Schlüssel zum Erfolg.

Wer zuerst fünf Bestellungen erfüllt, gewinnt.

Bild Pegasus

Fazit

Go Go Gelato! Besticht durch das umfangreiche Spielmaterial. Es fehlt nur noch eine richtige Eismaschine und schon wäre alles komplett.

Auf der anderen Seite benötigen die Spieler viel Geschick, denn am Anfang sind es noch überschaubare Aufgaben, wenn wir die Karten nach Schwierigkeitsgrad sortiert haben, so dass sich alle an das Spiel gewöhnen können.

Da wird nur die Eiskugel weitergegeben und ein Becher auf den anderen gesteckt. Aber dann geht es richtig los, eben ein Spiel, wo man doch einige Gehirnwindungen einschalten muss und man spielt gleichzeitig gegen die anderen.

Man benötigt also viel Geschick und man muss sich auf diese Art Spiel eingehen lassen. Ansonsten ein abwechslungsreicher Titel, der eher ein Partyspiel ist.

  • Spieler: 2 bis 4 Spieler ab 6 Jahren
  • Spieldauer: 10 bis 20 Minuten
  • Verlag: Pegasus

Die letzten Artikel

Auch Interessant

RatLand

News
Oktober 5, 2017 Wilfried Just 0
Blitzende Krallen, wachsame Augen und hungrige Mäuler. Dein Clan ist auf dich angewiesen, um zu [...]

La Boca

Brettspiele
April 24, 2017 Wilfried Just 0
„La Boca“ ist nach einem Stadtteil in Buenos Aires benannt, dessen Stadtbild von bunten Häusern [...]
Wilfried Just
Über Wilfried Just 4631 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.