Nominiert für Top 10 Spielzeug 2018

Bild spinMaster

Top: Mit gleich zwei Produkten landet der kanadische Spielwarenhersteller Spin Master auf der Nominierungsliste zum „Top 10 Spielzeug 2018″.

Der Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels (BVS) führt die interaktive Babypuppe Luvabella und das Armbandstudio KumiKreator auf seiner Liste der besten Spielsachen des Jahres. Wer das Rennen um den begehrten Branchenpreis macht, wird die Jury im November im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt geben.

Heißer Favorit auf den Preis: Die lernfähige Babypuppe Luvabella mit lebensechter Mimik und Gestik

Puppenmamas auf der ganzen Welt können es kaum erwarten: Nachwuchs aus der Spielzeug-Ideenschmiede von Spin Master kündigt sich an! Ab August 2018 wird Luvabella Mutter-Kind-Rollenspiele um viele neue Impulse bereichern – innovative Robotiktechnik macht’s möglich.

Die interaktive Puppe agiert und reagiert mit lebensechter Mimik und Gestik wie ein echtes Baby und bringt vier interaktive Accessoires mit.

Liebevolle Pflege und Zuneigung belohnt Luvabella mit unvergesslichen Momenten: Im gemeinsamen Spiel lernt sie täglich dazu, beherrscht schließlich über 1000 verschiedene Reaktionen und spricht schon bald ihr erstes Wort!

Bild Spin Master

Da reißt kein Geduldsfaden: Mit dem KumiKreator Freundschaftsbändchen flechten – Gelinggarantie inklusive

Der trendige KumiKreator ermöglicht das Flechten von Freundschaftsarmbändern mit komplizierten Mustern – und das kinderleicht im Handumdrehen! Ausgestattet mit über 80 Garnspulen in verschiedenen angesagten Farben, hochwertigen Verschlüssen und coolen Designvorlagen können Kinder ab acht Jahren wunderschöne Armbänder für sich selbst und ihre Freunde kreieren.

Kinder wählen eine der zehn Designvorlagen und setzen die entsprechenden Spulen in die Spulenhalter ein. Nun müssen nur noch die Enden der Fäden in den Knüpfarm eingeklemmt werden und schon kann’s losgehen!

Einfach am Hebel drehen und dabei zusehen, wie das Armband wie von Zauberhand immer länger wird. Wer noch mehr Freunde hat, ergänzt seine Knüpfwerkstatt um eines der Fashion-Nachfüllsets mit 96 Garnspulen in neuen Farben und Material für bis zu zwölf weitere Armbänder. Das Wort Kumi leitet sich übrigens von dem japanischen Wort „Kumihimo“ ab und bedeutet „gesammelte Fäden“.

Auch Interessant

Wilfried Just
Über Wilfried Just 5408 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.