70 Jahre PUSTEFIX

Bild Pustefix

Seifenblasenmarke Nummer 1 feiert 70. Geburtstag / Erfolgsgeschichte mit Zukunft / Zum Jubiläum erweitert Stadlbauer das Sortiment um PUSTEFIX XXL-Bubbles

Wer kennt es nicht, das blaue Seifenblasen-Röhrchen mit dem berühmten gelben Bären? Das einfache Spiel fasziniert Kinder und Erwachsene bereits seit Generationen – 2018 nunmehr seit 70 Jahren.

Die Erfindung von PUSTEFIX ist wie bei vielen guten Ideen eine Mischung aus Zufall und Fleiß. Als der Chemiker Rolf Hein im Nachkriegsdeutschland 1948 bei der Herstellung von Waschmitteln nebenbei eine Flüssigkeit entdeckte, die sich perfekt für lang im Wind tanzende Seifenblasen eignete, war PUSTEFIX geboren.

Heute, 70 Jahre später, ist PUSTEFIX eine vielfach prämierte Marke des Jahrhunderts – und wird auch in Zukunft die Nummer 1 für Seifenblasen bleiben. So finden Seifenblasen der Marke PUSTEFIX vielfachen Einsatz in der Werbung, auf der Bühne, im Zirkus und bei Wissenschaftssendungen oder Unterhaltungsprogrammen im Fernsehen.

PUSTEFIX ist ein Stück deutsche Wirtschaftsgeschichte – mit nachvollziehbarem Erfolg: Ein PUSTEFIX Spiel ist immer komplett, selbsterklärend und sofort einsatzbereit.

Es bietet somit Spielspaß ohne große Vorbereitung, verbindet Menschen im Spiel miteinander, fasziniert immer wieder aufs Neue und fördert pädagogisch wertvoll Fantasie, Bewegung und Feinmotorik. Überall auf der ganzen Welt.

Zum Jubiläum erweitert Stadlbauer das Sortiment um die PUSTEFIX XXL-Bubbles. Im neuen XXL-Bubbles-Set ist wie immer bei PUSTEFIX alles enthalten, um sofort große Momente erleben zu können. Basis ist die PUSTEFIX Flüssigkeit mit einer speziellen Rezeptur, um die Spannung der XXL-Bubbles möglichst lange stabil und diese in der Luft zu halten.

Einen Teil der mitgelieferten 1 Liter Spezial-Flüssigkeit einfach in den Behälter füllen, der wie der PUSTEFIX XXL-Bubbles-Schnurstab ebenfalls im Set enthalten ist, die Schnur mit Hilfe der beiden Stäbe vollständig in die Wanne tauchen und die locker gespannte Schnur an den Stäben mit Schwung in die Luft ziehen.

Durch öffnen und schließen der Schnüre können die Seifenschläuche abgenabelt werden, sodass die Seifenblasen entstehen. Mit den im Set enthaltenen Clips lässt sich aus dem großen Loop leicht ein Multiloop für fantastisch-bizarre Riesen-Bubbles zaubern – einfach ausprobieren und staunen.

Auch Interessant

Wilfried Just
Über Wilfried Just 4472 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.