Rosalie und Trüffel

Rosalie TrueffelHerr Jasper sucht das Glueck von Katja Reider/ Der Hörverlag

Eine Geschichte wie aus dem wahren Leben. Schmetterlinge im Bauch + Alltag und Routine + die Karriere wird wichtig + Kommunikationsprobleme = Beziehungsstress.

… und wenn man dann anfängt, nachzudenken, über seinen Partner und sich, fällt einem wieder ein, was man am anderen schätzt.

Eine wunderbare Geschichte, bei der man oft schmunzeln muss, weil man diese Situationen einfach kennt. Warum hört er nicht zu, was will sie mir eigentlich sagen usw.

In einer Buchhandlung an einem verregneten Nachmittag erzählen sich die Buchhändlerin Frau Dur und ihr Kunde Herr Siebert, eine Romanze scheint sich auch hier anzubahnen, sich gegenseitig Geschichten von Rosalie und Trüffel.

Rosalie und Trüffel, ein Haus- und ein Wildschwein schwören sich unter einem Apfelbaum die große Liebe. Alles ist „schweinchenrosa“.

Aber auch in eine „Schweinebeziehung“ zieht irgendwann der „Alltagswahnsinn“ ein. Wie sich dies entwickelt, öffnet einem selbst die Augen und lässt innehalten.

Sind es der Beruf, der etwas anstrengende Selbstfindungs-Single-Freundeskreis oder sonstige Zwänge des Alltags, die uns oft das Schöne im Leben nicht mehr sichtbar machen. Kann man Zweisamkeit eigentlich zwischen alldem noch genießen?

Wunderbar sind auch die Stimmen von Daniela Hoffmann und Hubertus Bengsch. Irgendwie kamen sie mir gleich bekannt vor.

Rosalie TrueffelHerr Jasper sucht das Glueck von Katja Reider/ Der Hörverlag

Nach kurzer Recherche war klar, romantischer geht es nicht. Die beiden synchronisieren Julia Roberts und Richard Gere.

Fazit

Absolut hörenswert! Bei kleinen Beziehungskrisen einfach mal mit dem Partner reinhören und über sich selbst lachen.

Verlag der Hörverlag

Die letzten Artikel

Auch Interessant

Wilfried Just
Über Wilfried Just 5305 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.