Magische Elfen-Tür von Kosmos

Bild Autor

Elfen, Zwerge und Fabelwesen sind die Grundessenz, aus der unsere Kleinen ihre Fantasie und Träume nähren.

Sie entwickeln sich aus den einzelnen Charakteren und lernen Konflikte zu verstehen und zu lösen.

Gerade deshalb ist es wichtig, ihnen diese Welt zu zeigen.

Hier haben sich die Entwickler von Kosmos etwas Schönes einfallen lassen.

Eine kleine Elfenwelt für die Fensterbank oder das Kinderzimmer.

Das Set besteht aus:

  • Holzbauteilen für eine Tür und eine Sitzbank,
  • Wachsmalkreide zum Bemalen,
  • grünen Filz für die Wiese und
  • Glitzersteinen zum Verzieren.

Außerdem befindet sich noch ein Pflanzset (Blumentöpfchen, Pflanzerde und Samen) sowie Bastelmaterial für ein süßes Elfenpüppchen darin.

Dank der Anleitung und den einfach gehaltenen Bauelementen können Kinder ab 6 Jahren die einzelnen Arbeitsschritte gut bewältigen. Hier und da sind Mama oder Papa aber auch mal zur Unterstützung gefordert.

Bild Autor

Das mitgelieferte Material ist sehr gut bemessen, wobei wir uns noch ein paar mehr Glitzersteine gewünscht hätten. Beim Basteln der Fee und beim Bemalen und Verzieren hatten wir viel Spaß.

Insgesamt haben wir mit ein paar kleinen Trocknungspausen für den Kleber ca. 1- 1 ½ Stunden für den gesamten Aufbau und Zusammenbau benötigt.

Alle Teile sind gut verarbeitet. Nur bei der Steckkante der Tür-Rückwand mussten wir ein wenig Hand anlegen. Diese war ca. 5 mm zu groß für die vorgestanzte Öffnung der Bodenplatte.

Beim ersten Öffnen konnten wir keinerlei scharfe Ecken und Kante oder unangenehme Gerüche feststellen.

Auf Grund der vielen verschluckbaren Kleinteile und langen Bänder sowie der notwendigen geistigen und körperlichen Fähigkeiten ist die vom Hersteller vorgegebene Altersvorgabe ab 6 Jahren völlig gerechtfertigt.

Das Highlight des Sets bleibt aber die kleine Fee, denn dank des Flaschenputzerdrahts lassen sich die kleinen Ärmchen und Beinchen beliebig biegen.

Fazit

Das gesamte Bastelset ist für ca. 15,- € erhältlich. Im Preis-Leistungsverhältnis ist dies ein akzeptabler Preis. Das Pflanzset jedoch benötigt etwas Zeit. Doch hier können unsere Kleinen am „lebenden“ Beispiel die Entwicklung des

Lebens und seinen Zyklus entdecken.

Alles in allem ein sehr schönes Set zum Basteln, bei welchem keine großen handwerklichen Fähigkeiten gefordert sind.

Auch Interessant

MirkoSchmidt
Über MirkoSchmidt 115 Artikel
Schreibt und testet für das Kinderspielmagazin. Bild wurde von Juli gezeichnet.