ZOCH VERLAG mit neuem Spieleprogramm

Bild Zoch

Von den Hühnern kommt der Zoch Verlag nicht los – diesmal gleich im Doppelpack, gezeichnet von Doris Matthäus.

HECKMECK DELUXE ist verpackt in einer schicken Metalldose: die Klassiker des Kultspiels und eine neue Erweiterung…. mehr Heckmeck geht nicht! Und Pechvogel ist ein rabenschwarzes Würfelspiel. Es geht schief, was schief gehen kann.

Die Spieler frustrieren und beklauen sich gegenseitig wie die Raben. Vollpfosten ist ein turbulentes Schnappspiel. Bei diesem Spiel bleibt kein Auge trocken und kein Nachbar ohne Klaps auf die Schulter oder einen „High Five“.

Wer würfelt, sollte schnell erkennen, was zu schnappen ist und in welcher Form dies erfolgen soll. Trollfjord verlangt auch nach Partnerschaften.

Denn wenn der Berggeist ruft, folgen die Trolle. Alleine oder im Team schlagen die Spieler Diamanten aus dem Felsenturm. Der modular aufgebaute Spielplan macht aus jedem Spiel ein neues Abenteuer.

Heckmeck Deluxe
Den Klassiker „Heckmeck am Bratwurmeck“ und seine beliebte Erweiterung „Extrawurm“ gibt es jetzt zusammen in der edlen Metallbox. Als Bonus oben drauf erfreut ein Bratapfel seinen Besitzer am Spielende.

Tolle Ausstattung und ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis machen „Heckmeck Deluxe“ zum Flaggschiff der Heckmeck-Spielefamilie. Für 2-7 Spieler ab 8 Jahren.

  • Autor: Reiner Knizia

Pechvogel
So ein Pech! Wer sich bei diesem Spiel verwürfelt ist ein echter Unglücksrabel. Dabei wäre es so einfach, nach einigen Versuchen mit sieben Würfeln vier gleiche Augenzahlen zu erzielen.

Noch leichter wird alles dadurch, dass Würfel, die das gewünschte Ergebnis bereits zeigen, herausgelegt werden dürfen.

Doch irgendwie schleicht sich immer wieder ein schwarzer Vogel unter die Würfelresultate – und drei von diesen gefiedeten Gesellen bringen schlichtweg Pech – genauer gesagt: kleine schwarze Spielsteine, die „Frustrat“ heißen.

Bild Zoch

Mit diesen Frustraten steigt die Frustrate erheblich: Damit lassen sich wiederum andere Spieler frustrieren, indem man ihre geglückten Würfe aus der Welt schafft.

Es verliert, wer sich beständig vom Erfolgspfad herunterwürfelt. So ein Pech!

  • Für 2-5 Spieler ab 8 Jahren.
  • Autor: Peter Jürgensen

Trollfjord
Der Berggeist ruft und alle Trolle kommen! Er überhäuft jeden Troll mit Schätzen, der ihm hilft, das störende Geröll aus seinen legendären Felsenfestungen zu hämmern. Ein paar beherzte Schläge mit dem Trollhammer genügen – schon purzelt das Gestein.

Bild Zoch

Die Spieler versammeln möglichst viele eigene Trolle an den einträglichsten Festungen und verbünden sich, um mit vereinten Kräften noch mehr Schätze einzusacken. Es gewinnt, wer sich bis zum Spielende die wertvollsten Schätze in den eigenen Beutel gehämmert hat.

  • Für 2-4 Spieler ab 10 Jahren.
  • Autor: Eilif Svensson & Kristian A. Ostby

Vollpfosten
Würfeln. Klatschen. Krähen. Schnappen. Konzentriert bis in die Haarspitzen koordinieren drei bis acht Gehirnakrobaten die Handlungen ihrer ruhelosen Körper.

Während alle Spieler gleichzeitig versuchen das beste Stück Holz mit der richtigen Hand zu greifen, zeigen ihnen die Würfel, was sie dabei sonst noch tun sollten ist: klatschen, aufstehen, um den Stuhl herum laufen …und natürlich die Handrücken zum Greifen verwenden.

Wer zu gut spielt, startet die nächste Runde als Vollpfosten – mit seinen Händen unter den Oberschenkeln. In 20 kurzweiligen Minuten stiften vielfältig kombinierbare Aktionswürfel stiften variantenreich Spaß bis zum Abwinken.

  • Für 3-8 Spieler ab 7 Jahren
  • Autor: Antony Proietti
  • Weitere Infos: www.zoch-verlag.com.

Auch Interessant

Wilfried Just
Über Wilfried Just 5308 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.