Patchwork Express

Bild Lookout Games

Jede Menge Stoffreste und Flicken liegen bereit, da müsste man doch eine tolle Decke zusammennähen können!

Aber das kostet nicht nur Mühe und Zeit, auch mit seinem Vorrat an Knöpfen sollte man sparsam umgehen.

Wer die Flicken clever auswählt und geschickt kombiniert, kann mit seiner Patchworkdecke den Sieg erringen.
Einfacher als Patchwork – ist das überhaupt sinnvoll?

Ja, ist es! In diesem Ableger für Jung & Alt ist alles etwas unkomplizierter: Die Fläche, die es auszufüllen gilt, ist kleiner, es gibt weniger komplizierte Flicken und das Spiel lässt sich sogar noch schneller spielen als das Original.

Vom Grunde spielt sich Patchwork Express genau wie Patchwork, eben nur viel schneller, weil man es von den Regeln verschlankt hat.

Das Spiel ist schnell vorbereitet. Die Flicken werden im Kreis um das Zeittableau ausgelegt. Die blauen Flicken kommen erst zum Schluss hinzu.

Zahlungsmittel sind Knöpfe, die man über das Zeittableau bekommt. So muss man halt aufpassen, welchen Flicken man nimmt, denn nicht immer sind die teuren die besten.

Wenn man die Spielfigur gesetzt hat, kann man einen von drei Flicken auswählen, die links und rechts neben der Figur liegen und bezahlt anschließend den Flicken mit Knöpfen.

Bild Lookout Games

Der Flicken gibt auch vor, wie weit man auf dem Zeittableau setzen kann. Wenn man dabei über einen Knopf zieht, bekommt man Knöpfe als Lohn der Mühe.

Kann man mal nicht oder will aus taktischen Erwägungen pausieren, bewegt man seine Figur auf dem Tableau, wie es die Spielanleitung vorgibt. Wenn dann nur noch fünf Flicken übrig sind, kommen die blauen Flicken hinzu.

Fazit

Das schnelle Spiel ist in wenigen Minuten erklärt und es spielt sich auf Grund der kleineren Spielfläche und den verschlankten Regeln sehr flott.

Trotzdem oder gerade deswegen macht es sehr viel Spaß.

  • Autor: Uwe Rosenberg
  • Grafik: Klemens Franz
  • Spieler: 2
  • Verlag: Lookout Games
  • Spieljahr: 2018

Die letzten Artikel

Auch Interessant

Quibbit!

Andere Spiele
März 26, 2017 Silke Stegemann 0
So lautet das Motto des Spiels Quibbit. Vor Spielbeginn wird der Rundkurs aufgebaut. Dazu werden [...]
Wilfried Just
Über Wilfried Just 6013 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.