Oskars Raketen Chaos

Bild Goliath

Dies ist ein niedliches Kinderspiel, rund um die Sterne, die in den Himmel geschossen werden.

Und so besteht das Ziel darin, sein Sonnensystem mit Sternen zu füllen.

Aber Oskar wackelt immer hin und her und urplötzlich schießt er die Sterne hoch.

Um Oskar startklar zu machen, benötigen die Kinder die Hilfe von Erwachsenen.

Dazu muss der Deckel reingeklickt werden, der gelbe Stern wird reingedrückt und darauf werden die kleinen Sterne gelegt.

Das Spiel kann man dabei mit bis zu vier Spielern spielen. Die Spieler suchen sich eine Farbe aus und jeder stellt seinen Sternenfänger vor sich ab, dies sind kleine Becher.

Das Sonnensystem legt jeder in seiner Farbe vor sich hin. Nun zieht man an der Schnur von Oskar und würfelt. Dazu gibt es verschiedene Optionen, wie einen neuen Sternenfänger platzieren, einen Sternenfänger umsetzen, der sich schon im Spiel befindet, den kann man sogar auf den eines Gegners stellen oder man darf einen schon gesammelten Stern von einem Mitspieler wegnehmen.

Oskar startet nach ungefähr 60 Sekunden und die kleinen sowie der große Stern gehen in die Luft. Die Sterne, die in den eigenen Sternenfänger fallen, kann man in das Sonnensystem setzen. Wenn der große Stern in den Becher fällt, kann man sich zwei Sterne nehmen.

Bild Goliath

Das Spielentscheidende, man darf den Becher oder Sternenfänger nicht einfach so versetzen, denn nur wenn man es erwürfelt hat. Hat man sechs Sterne im Sonnensystem abgelegt, hat man das Spiel gewonnen.

Fazit

Action, Spannung, das garantiert dieses Spiel und ist gerade wegen der Action ein ideales Spiel für Kinder. Die Regeln sind einfach, so dass Kinder ab vier Jahren ihren Spaß am Spiel haben.

Natürlich auch die Eltern. Und Oskar sieht dabei auch noch richtig witzig aus.

Bild Goliath
  • Das Spiel kann von 2-4 Spielern gespielt werden, Spieldauer ca. 20 Minuten.
  • Verlag Goliath

Die letzten Artikel

Auch Interessant

Wilfried Just
Über Wilfried Just 5541 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.