Somawürfel-Quartett

Bild Friedrich Verlag

„Der Somawürfel ist ein mechanisches Geduldspiel, bei dem aus sieben einzelnen Teilen ein Würfel zusammengesetzt werden soll.

Jedes einzelne Teil ist dabei ein Polywürfel, d. h., es ist selbst aus kleineren, jeweils identischen Würfeln zusammengesetzt, und alle sieben Teile sind (wie bei Pentominos) unterschiedlich. Das Spiel dient der Schulung des räumlichen Vorstellungsvermögens“ (wikipedia).

Nun setzt der Friedrich Verlag noch einen drauf, ein Somawürfel-Quartett.

Die Aufgabe besteht darin, Quartette von Tierfiguren, die mittels Somawürfel gestaltet wurden, zu erkennen und ein Quartett zu bilden.

Ein Quartett besteht dabei aus einer Fotoansicht, Seitenansicht, Vorderansicht und einer Draufsicht. Auf den Karten ist nicht vermerkt, um welches Tier es sich hier handelt.

Die große Herausforderung ist es, die Tierfiguren aus verschiedenen Perspektiven zu erkennen. Günstig wäre es, wenn man das Lernspiel spielt, einen Somawürfel bereitzulegen, so dass man den Kindern dies direkt am Modell zeigen kann.

Man kann bei den jüngeren Kindern auch eine bestimmte Perspektive aussortieren. Neben dem Quartett gibt es auch andere Spielvarianten.

Fazit

Das Spiel wurde ursprünglich für den Unterricht entwickelt, welches man aber zur Schulung des geometrischen Verständnisses auch ideal zu Hause nutzen kann.

Am besten ist die Kombination zwischen den Würfeln und dem Spiel. Aber zuvor sollte man als Elternteil das Spiel testen, um den Kindern das Spiel auch erklären zu können.

Der Verlag bietet auch verschiedene Spielevarianten an. Ein Spiel mit hohem Lerneffekt, was sich dann auch in besseren schulischen Leistungen wiederspiegeln wird.

  • Autoren: Seiji Shigenobu
  • Verlag: Friedrich Verlag

Auch Interessant

TIGERMILCH

News
November 30, 2017 Wilfried Just 0
Die neue Coming-of-Age-Geschichte von Freche Mädchen-Regisseurin Ute Wieland! Ab 18. Januar 2018 auf DVD, Blu-ray [...]
Wilfried Just
Über Wilfried Just 6265 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.