Playmobil City Life Rettung

Bild Autor

Wenn man in der Straße die Sirenen aufheulen hört oder nur die bloße Anwesenheit eines Krankenwagens, lässt uns dies sofort innehalten.

Der Atem stockt und man schaut, was geschehen ist. Auch unsere Kleinen erleben diese Situationen sehr früh aktiv mit.

Hier kommen von Playmobil City Life die Lebensretter und Helden mit nach Hause, ins heimische Kinderzimmer.

Die spannenden Abenteuer und schwierigen Rettungsmanöver werden immer und immer wieder geübt und ausprobiert.

Das umfangreiche Rettungsteam von Krankenwagen, Notarzt, Rettungssanitäter bis zur Flugrettung ist bei Playmobil vorhanden.

Hier bleiben kaum Wünsche offen. Die verschiedenen Sets sind nach Rettungsarten unterteilt.

Playmobil 70048 Rettungshelikopter
Dieses Set umfasst einen Hubschrauber mit beweglichen Rotorblättern, einen Hubschrauberlandeplatz, drei Spielfiguren, eine Rettungstrage sowie medizinisches Zubehör.

Der Hubschrauber ist auf Grund der geringen Anzahl an Einzelteilen in ca. 10-15 Minuten aufgebaut und sofort einsatzfähig.

Was uns sehr gut gefallen hat, ist der Cockpiteinstieg für die Piloten. Dieser ist Platz sparend und der Steuerknüppel lässt sich weit genug drehen, um das Ein- und Aussteigen problemlos zu ermöglichen.

Bild Autor

Man sollte nur daran denken, den Hubschrauber nicht unbedingt an der Kanzel zu greifen bzw. anzuheben. Die bewegliche Klappe öffnet sehr schnell und der Helikopter stürzt unweigerlich ab.

Ein wenig schade fanden wir dabei, dass es kein Seil zwischen Haken und Rettungstrage gibt, auch wenn dieses das Spielvergnügen in keiner Weise einschränkt. Das Set ist für ca.33,- € erhältlich.

Playmobil 70049 Rettungswagen mit Licht und Sound
Dieses Set umfasst einen Rettungswagen mit Licht und Sound, drei Spielfiguren, ein Fahrrad, eine Rettungstrage sowie medizinisches Zubehör.

Für den Aufbau benötigt man ca.30 Minuten. Highlight dieses Sets sind natürlich die Signale des Krankenwagens (Licht und Sound). Außerdem kann über die beweglichen Heck- und Seitentüren alles gut erreicht werden. Bei den Vordertüren hätten wir uns dies auch gewünscht.

Hier ist der Zugang der Fahrerkabine nur über das abnehmbare Dach möglich. Für den Einsatz des Krankenwagens benötigt man insgesamt 4 x 1,5 V (AAA) Batterien. Diese sind im Lieferumfang nicht enthalten. Positiv anzumerken sind auch die guten Verstaumöglichkeiten des medizinischen Zubehörs.

Bild Autor

So verfügt der Krankenwagen über Steckmöglichkeiten für den Rettungskoffer, den Feuerlöscher sowie für die medizinischen Überwachungsgeräte.

Das Set ist für ca. 41,- € erhältlich.

Playmobil 70050 Notarzt-PKW mit Licht und Sound
Das Set umfasst einen Rettungs-PKW mit Licht und Sound, eine Spielfigur, eine ausfahrbare Notarzt-Equipment-Box, sowie medizinisches Zubehör. Für den Aufbau benötigt man ca.30 Minuten.

Besondere Highlights dieses Sets sind natürlich die Signale des Notarztwagens (Licht und Sound). Zusätzlich beeindruckt dieses Set durch die vielen detailverliebten medizinischen Einzelheiten.

In der herausziehbaren Equipment-Box lassen sich viele Zubehörteile sehr gut verstauen. Über das abnehmbare Dach und die Heckklappe kann das Innere des Autos sehr gut erreicht werden. Das Ein- und Aussteigen des Notarztes ist ebenfalls nur hierüber möglich.

Bild Autor

Die vorderen Seitentüren sind wie bei vielen Playmobil-Fahrzeugen nicht zum Öffnen. Für den Einsatz des Notarztwagens benötigt man 1 x 1,5 V (AAA) Batterie. Diese ist im Lieferumfang nicht enthalten. Das Set ist für ca.34,- € erhältlich.

Playmobil 70051 Notarzt-Motorrad mit Blinklicht
Dieses Set umfasst ein Motorrad mit Blinklicht, eine Spielfigur sowie medizinisches Zubehör. Der Aufbau dauert auf Grund der geringen Anzahl an Einzelteilen ca. 10 Minuten. Highlight ist neben dem Blinklicht auf dem Heckteil und den Seiten die einfache Steckbefestigung der beiden Notarztkoffer an den Außenseiten des Motorrads.

Die Figur lässt sich leicht auf dem Motorrad platzieren und das Spielen kann sofort beginnen. Zusätzlich verfügt das Motorrad über einen Standfuß, der das Abstellen problemlos ermöglicht. Die benötigten 3 x 1,5 V (LR754) Knopf-Batterien sind im Lieferumfang enthalten. Das Set ist für ca. 15,- € erhältlich.

Playmobil 70052 Rettungs-Balance-Roller mit Licht
Dieses Set umfasst einen Segway, eine Spielfigur sowie medizinisches Zubehör. Für den Aufbau benötigt man ca. 10 Minuten. Dann kann das Spielvergnügen sofort beginnen.

Der Roller ist sehr wendig und die Spielfigur hat einen guten Stand auf der Fußabstellfläche. Durch die Koffer-Steckverbindungen lässt sich das gesamte Zubehör gut transportieren. Alles ist sicher verstaut und die Blaulicht-Leuchte am Heck rundet das Ganze ab.

Bild Autor

Die benötigten 3 x 1,5 V (LR754) Knopf-Batterien sind im Lieferumfang enthalten. Das Set ist für ca. 10,- € erhältlich.

Playmobil 70053 Quad mit Rettungsanhänger mit Sound und Blaulicht
Dieses Set umfasst ein Quad, eine Spielfigur, einen Rettungsanhänger mit Blaulicht sowie medizinisches Zubehör. Für den Aufbau benötigt man auf Grund des Umfangs ca. 30 Minuten.

Dann kann das Spielen auch sofort beginnen. Neben dem Sound und Blaulicht überzeugt dieses Set durch seine Wendigkeit und die vielen Verstaumöglichkeiten im Anhänger.

Zusätzlich verfügt dieser über eine Rettungsliege im Inneren. Alles lässt sich durch das abnehmbare Dach sehr gut erreichen und bespielen. Die Figur lässt sich problemlos auf dem Quad positionieren. Die bunten Aufkleber runden das ganze Konzept sehr gut ab.

Bild Autor

Für den Einsatz des Rettungsanhängers benötigt man insgesamt 1 x 1,5 V (AAA) Batterien. Diese ist nicht im Lieferumfang enthalten. Der Lenker des Quads lässt sich etwas schwierig befestigen. Doch wenn man diese Hürde gemeistert hat, geht der Rest wie von selbst. Das Set ist für ca. 20,- € erhältlich.

Insgesamt ist anzumerken
Die einzelnen Bauteile passen sehr gut zusammen und die Verarbeitung ist in gewohnt guter (Playmobil-) Qualität.

Beim ersten Öffnen konnten wir keinerlei unangenehme Gerüche oder scharfe Ecken und Kanten feststellen.

Auf Grund der vielen verschluckbaren Kleinteile und dem notwendigen Spielverständnis ist dieses Spielzeug nicht für Kinder unter 3 Jahre geeignet.

Bild Autor

Die Sets ergänzen sich gegenseitig, so dass der Erweiterung der großen Playmobil-Welt nichts im Wege steht.

Das Preis-Leistung-Verhältnis dieser Sets ist sehr gut. Dem Spielvergnügen sind kaum Grenzen gesetzt.

Fazit

Alle Sets zusammen haben ein Problem, fängt man erst einmal mit einem an, so will man den Rest ebenfalls.

Die Fahrzeuge machen mit ihren Sound- und Licht-Effekten schlichtweg süchtig nach mehr.

Jedes Teil für sich bietet eine große Menge Spielspaß. Aufgrund der kleinen und großen Sets haben hier die Omas und Opas für längere Zeit, eine Idee für ein Mitbringsel.

Auch Interessant

Dawak

Partyspiele
Juni 21, 2016 Wilfried Just 0
Partyspiele, die einen mögen sie und können davon nicht genug bekommen und die anderen mögen [...]
MirkoSchmidt
Über MirkoSchmidt 155 Artikel
Schreibt und testet für das Kinderspielmagazin. Bild wurde von Juli gezeichnet.