Ab in die Science-Fiction-Wildnis

Bild Daedalic Entertainment

Daedalic Entertainment hat sich die Publishing-Rechte für das Multiplayer-Survival-RPG CryoFall des Studios AtomicTorch gesichert.

In der Wildnis eines unbekannten Planeten erleben die Spieler eine spannende Open-World-Survival-Herausforderung in ferner Zukunft. Der Sci-Fi-Multiplayer-Titel erscheint am 3. April für PC im Steam Early Access.

Als Überlebende eines Raumschiffabsturzes machen sich Dutzende Spieler daran, die versteckte und geheimnisvolle Geschichte des Planeten aufzudecken und natürlich die zahlreichen Gefahren zu überleben, die dabei auf sie warten.

Jeder Server bietet Platz für bis zu 200 Spieler simultan und wird durch deren Interaktionen zu einer einzigartigen Welt mit jeweils ganz eigenem Spielerlebnis.

„Wir wollten ein Spiel entwickeln, in dem man nicht nur mit anderen Spielern um triviale Dinge wie Ressourcen kämpfen muss“, so Valentin Gukov, CryoFall´s Game Designer.

„Mit seiner Spieltiefe und dem Fokus auf Wirtschaft, Landwirtschaft, Erkundung, einer faszinierenden Umgebung und mehr, geht CryoFall einen Schritt weiter.

Es bietet Spielern sehr viel Freiraum, wie sie miteinander umgehen. Im Kern geht es in CryoFall nicht ums kämpfen, sondern darum, gemeinsam eine neue Welt zu schaffen!“

Die Spieler können in der schicken 2D-Welt zusammenarbeiten, um ihre eigenen Städte zu gründen und funktionierende Wirtschafts- und Industriesysteme zu erschaffen. Sie können sich aber auch unter den Nagel reißen, was andere Überlebende aufgebaut haben.

„Wir waren von CryoFall vom ersten Moment an beeindruckt“, meint Jonas Hüsges von Daedalic. „Es liegt bei den Spielern, ob sie mit anderen Überlebenden zusammenarbeiten oder deren Besitz plündern.

In Kombination mit dem Erkunden einer mysteriösen Welt, die ihre Geheimnisse nach und nach preisgibt, entsteht ein ganz besonderer Gameplay-Mix, von dem wir glauben, dass die Spieler ihn lieben werden“.

https://www.youtube.com/watch?v=ATAY0CLZ7tk&feature=youtu.be

Auch Interessant

Wilfried Just
Über Wilfried Just 6145 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.