Ist das ein Witz? Vol. 5

Bild Der Hörverlag

Herr Dr. Hirschhausen hat gemeinsam mit Willi Weitzel sein neues Witzalbum aufgenommen. Das Witzalbum richtet sich an junge Zuhörer.

Dr. med. Eckart von Hirschhausen zählt zu den bekanntesten Ärzten und Autoren in Deutschland.
Und seit 20 Jahren ist er auf den Bühnen dieses Landes zuhause.

Sein Hauptaugenmerk dabei ist, mit Humor dem menschlichen Körper näher zu kommen.

Mit seiner Stiftung HUMOR HILFT HEILEN bringt er gesundes Lachen ins Krankenhaus und stärkt das Humane in der Humanmedizin und Pflege.

Willi heißt mit vollständigem Namen Helmar Rudolf Willi Weitzel und wurde am 13. Dezember 1972 in Marburg geboren.

Eigentlich wollte Willy Lehrer werden, aber durch ein Praktikum beim Hörfunk kam er zum Fernsehen, aus dem die Sendereihe Willi wills wissen entstand, von der 180 Folgen gedreht wurden.

Durch den Erfolg beflügelt entstanden weitere Sendungen mit Willi Weitzel, die Spin-offs „Willis Quiz Quark Club“, „Willis VIPs“, „Gute Frage, nächste Frage“ und „Willi wills wissen von A-Z“ ebenso wie der Kinofilm „Willi und die Wunder dieser Welt“.

Willy braucht aber jetzt medizinische Unterstützung, denn er kann sich keine Witze merken und viele seiner Witze sind lang.

Bild Der Hörverlag

Dabei können sowohl sein Vater als auch seine eigenen Kinder bestens Witze erzählen.

Eigentlich lieben alle Witze – jung, alt und alle dazwischen auch. Und als Gast ist auch noch Marwin Haas dabei, ein junger Mensch, der über seine Krankheit hinausgewachsen ist und jetzt in seinen jungen Jahren eine eigene Show auf dem Disney Channel hat.

Fazit

Durch die ärztliche Hilfe entstanden so hervorragende Witze, die in einem regelrechten Feuerwerk enden. Also CD einwerfen und sich wegschmeißen!

Egal was, Herr Hirschhausen hat immer ein passendes Rezept als Arzt parat, was der Hörer oder auch Leser selber herausfinden muss.

Was den Humor von Herrn Hirschhausen angeht, ist dieser intelligent und nicht so platt, wie es manche Komiker präsentieren.

Aber die Show ist die eine Seite, denn Eckart von Hirschhausen ist sehr sozial eingestellt und kümmert sich mit seiner Stiftung darum, dass Clowns in Krankenhäuser gehen und vor allem Kindern helfen, mit ihrer Erkrankung zurecht zu kommen.

Aber dies ist noch lange nicht alles, Krebshilfe und besonders Ärzte ohne Grenzen werden von ihm persönlich unterstützt und das nicht nur finanziell, sondern aktiv.

Mit Hilfe dieser rezeptfreien CD wird jede Urlaubsfahrt zu einer entspannten Reise.

  • Verlag: Der Hörverlag

Auch Interessant

Trideo

News
August 26, 2016 Wilfried Just 0
Viele viele bunte Stecker. Behalten Sie den Überblick! Bei Trideo ist die Startaufstellung der bunten [...]
Wilfried Just
Über Wilfried Just 6584 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.