Der, Die, Das Deutsch!

Bild Piatnik

Unterhaltsames Quizspiel rund um die deutsche Sprache

Deutsch ist halt nicht immer ganz einfach.

In diesem Sprachlernspiel geht es um den Wortschatz, Grammatik oder Redewendungen.

Und das halt im feinsten Deutsch, denn das hat nicht nur unsere Jugend verloren, sondern auch die Erwachsenen, dank Handy und den Nachrichten, die man von da versendet.

Das Spiel gibt es in fünf unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, von einfach bis schwer.

Insgesamt gibt es 1300 Fragen. Schwung ins Spiel bringen die Aktionskarten.

Hier kann man sich auch einmal zum Hampelmann machen, indem man Zungenbrecher fehlerfrei aufsagen oder Sportarten aufzählen muss.

Der Spieler an der Reihe schnappt sich den Zahlen- und den Farbwürfel und entscheidet mit dem Wurf, welcher Kategorie er sich stellen muss und wie viele Punkte er dafür bekommt.

Zum Beantworten der Frage hat jeder Spieler solange Zeit, wie Sand in der Sanduhr rieselt. Weiterhin befinden sich im Spiel auch noch Challenge-Karten.

Bild Piatnik

Hier muss sich der Spieler einfach mal überraschen lassen.

Fazit

Der, Die, Das Deutsch! Kommt sehr unspektakulär daher, bietet aber sehr viel Inhalte.

Man kann das Spiel auch sehr gut in der Schule verwenden, um Kinder an die Grammatik heranzuführen.

Natürlich kann man das Spiel auch als Lernspiel zu Hause verwenden, denn spielerisch etwas zu lernen, hat immer einen Vorteil, die Kinder behalten das Gelernte.

  • Spieltyp: Quizpiel
  • Autorin: Fay MacSween
  • Alter: ab 10 Jahren
  • Anzahl: 2-16 Spieler
  • Spieldauer: 40 Minuten
  • Verlag: Piatnik
  • Spieljahr: 2019

Auch Interessant

Wilfried Just
Über Wilfried Just 7041 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.