Liebeserklärungen

Bild Random House Audio

Wladimir Kaminer ist nicht nur ein sehr aktiver Autor, seine Bücher fesseln den Leser sowie Hörer, denn er ist einer der wenigen Autoren, die das Werk selber für ein Hörbuch lesen.

Sein Witz, der schon leicht ironisch ist, trifft genau auf den Punkt. Seine Werke, wie Erzählbände Militärmusik und Russendisko, machten ihn auch über die Grenzen hinaus bekannt, wobei Russendisko seine ganz persönliche, eigene Geschichte ist, die er niedergeschrieben hatte.

Kaminer ist ein stiller Beobachter und er kann seine Eindrücke in wunderbare Worte kleiden, wie kaum ein anderer. Seine Geschichten sind amüsant und besitzen einen wunderbaren Humor, der genau auf den Punkt kommt und nie verletzend ist.

Ein Perfektionist in Wort und Schrift. Aber bei seinen Geschichten kommen seine kulturellen Wurzeln zum Tragen und er kann in dem Fall ja auch von seinen Erfahrungen profitieren, schließlich ist er in zwei Kulturen zuhause. Nun widmet er sich dem Thema Nummer eins, der Liebe, zu.

Er gibt so zahlreiche Anekdoten von Freunden, Bekannten und Verwandten von sich. Auf der einen Seite ist er dabei sehr ernsthaft und dann wiederum skurril-komisch, eben als ob er mit dem Hörer bei einer Tasse Tee über seine Freunde plaudert.

Er ist dabei so menschlich und warmherzig, obwohl viele Geschichten tragisch-komisch sind, eben ein Schelm. Das Menschliche zeichnet den Autor dabei aus. In seinen vielen kleinen Geschichten gibt er einen Einblick in die russische Seele und die ist wiederum sehr abwechslungsreich.

Liebe geht dabei oft seltsame Wege. So erzählt er von einer Frau, die einen Poeten liebt, aber nicht zurückgeliebt wird.

Oder die Liebe zu einem Professor, der der Spielsucht verfallen war. Aber als sich seine Frau von ihm trennt, hat er kein Glück mehr.

Bild Random House Audio

Nichts bietet mehr Stoff für Komik, Dramen und Hochgefühle als die Liebe. Egal ob es um Teenager geht, die einen Rockstar anhimmeln, bis zur Illusion vom coolen Held, der an der Realität zerschellt.

Oder ob das perfekt geplante romantische Date daran scheitert, dass der Angebetete es dank einer Fußballübertragung schlicht verpasst. Aber natürlich gibt es auch Happyends und glückliche Verbindungen, die ein Leben lang halten.

Von den zahllosen Facetten der Liebe weiß Wladimir Kaminer ein Lied zu singen – und viele Geschichten zu erzählen: witzig, staunend und immer mit liebevollem Blick für die Schwächen des menschlichen Herzens.

FAZIT

Wie immer ein unterhaltsames Werk, wo halt das Thema Liebe mal augenzwinkernd betrachtet wird.

Das Schöne dabei, Kaminer liest dabei selber sein Werk und das ist noch ein zusätzlicher Höhepunkt, schließlich ist er ein Meister der Wortakrobatik.

Näheres zum Autor und seinen Büchern finden Sie unter www.wladimirkaminer.de

  • Autor Wladimir Kaminer
  • Verlag: Random House Audio

Auch Interessant

Brettspiele

RAD MÜHLE

April 25, 2018 Wilfried Just 0
Altes Römerspiel neu entdeckt – ein Stück Geschichte Alois Hugers Programm der intellego holzspiele gehört [...]
Wilfried Just
Über Wilfried Just 6732 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.