Concept Kids Tiere

Bild Asmodee

Concept Kids Tiere ist ein Beschreibungsspiel speziell für Kinder ab 4 Jahre.

Die sprachliche und soziale Entwicklung sowie das abstrakte Denken sollen in diesem Gesellschaftsspiel, kindgerecht und spielerisch, vermittelt werden.

Ziel des Spiels ist es, möglichst viele der beschriebenen Tiere zu erraten.

Ablauf

In der ersten Spielstufe fragen die Erwachsenen nach Aussehen, Größe, Lebensraum, Verhalten und Nahrung des gesuchten Tieres.

Die Kinder dürfen nur mit Ja und Nein auf die Fragen antworten.

Es dürfen unbeschränkt viele Fragen durch die Erwachsenen gestellt werden und die Kinder dürfen sich untereinander beraten.

In der nächsten Spielstufe werden die Rollen getauscht. Die Kinder fragen und die Erwachsenen dürfen nun nur noch mit Ja und Nein antworten.

Eine weitere Steigerung kann durch Austausch der blauen Karten für Anfänger gegen die roten Karten für Fortgeschrittene erfolgen.

Die letzte Steigerungsstufe ist dann die Verdopplung der gesuchten Karten von 12 auf 24.

Inhalt

Das Spiel besteht aus dem Spielbrett, 110 Karten (55 blaue Karten für Anfänger und 55 rote Karten für Fortgeschrittene), 16 Ringen, 1 Kartenhalter und 2 Regelheften.

Die Spielmaterialien sind sehr gut verarbeitet. Das Spielbrett ist aus stabilem Karton und wie die Tierkarten farbenfroh gestaltet.

Für die Tierkarten hätten wir uns gewünscht, dass der jeweilige Tiername auf der Karte oder in der Anleitung als

Übersicht vermerkt gewesen wären (um Streitigkeiten zu vermeiden).

Das Spiel ist für 2-12 Spieler geeignet. Die Spieldauer beträgt je Durchgang zwischen 20 und 30 Minuten.

Am Ende der 12 bzw. 24 Karten wird das Ergebnis zusammengerechnet.

Bild Asmodee

Je nach Anzahl der erratenen Karten kommt eine Platzierung lt. Anleitung als süßes Kätzchen, kleiner Luchs, flinker Leopard, schlauer Panther, prächtiger Tiger oder königlicher Löwe zustande.

Wir konnten beim ersten Öffnen keinerlei scharfe Ecken und Kanten oder unangenehme Gerüche feststellen. Die Größe der Verpackung ist etwas überdimensioniert. Hier könnte man mit einer besseren Aufteilung im Karton Platz einsparen.

Auf Grund der vielen verschluckbaren Kleinteile und dem notwendigen Verständnis ist dieses Spiel nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.

Bild Asmodee

Fazit

Mit ca. 20 Euro ist dieses Spiel preislich im Mittelfeld für Gesellschaftsspiele anzusiedeln. Die gute Verarbeitungsqualität bringt dabei ein gutes Preis/Leistungsverhältnis.

Die 110 Tierkarten eignen sich auch zur separaten Verwendung. Die Kinder können zusammen die Karten ansehen und ihr Wissen erweitern.

Ein sehr schönes Gesellschaftsspiel für Kinder, das Wissen mit viel Spaß vermittelt.

  • Autoren Alain Rivollet u. Gaetan Beaujannot
  • Verlag REPOS Production
  • Vertrieb Asmodee
  • Spieljahr 2019

Auch Interessant

News

Noxford

März 1, 2017 Wilfried Just 0
Willkommen in Noxford, einer zeitlosen viktorianischen Stadt. Hohe Türme über den Wolken, Fabriken, Uhrwerke und [...]
MirkoSchmidt
Über MirkoSchmidt 155 Artikel
Schreibt und testet für das Kinderspielmagazin. Bild wurde von Juli gezeichnet.