Vtech V-Story Hörspielbox

Bild Autor

Kinder lieben Geschichten und Musik. Doch leider bleibt im Alltag oft nicht genügend Zeit, um allen Bedürfnissen der Kleinen vollständig gerecht zu werden.

Hier kommt die Vtech V-Story Hörspielbox genau richtig. Als Ergänzung zu den Streicheleinheiten und Geschichten von Mama und Papa eignet sich diese Musik- und Geschichtenbox ideal.

Die Vtech V-Story Hörspielbox verfügt über 80 integrierte Geschichten, Märchen, Gedichte, Lieder, Gute-Nacht-Geschichten, Traumreisen, Fabeln und Sagen. Über einen Download können weitere Geschichtenpakete kostenlos von Vtech heruntergeladen werden. (vtech.de/support/download-manager)

Je nach Wunsch können Geschichten und Lieder abgespielt werden. Auf der Vorderseite befinden sich verschiedene Druckknöpfe, um eine entsprechende Auswahl vorzunehmen. Die Lautstärke ist über einen Drehregler auf der Rückseite einstellbar.

Die Box verfügt zusätzlich über einen beweglichen Lichtprojektor. Dieser projiziert (bei entsprechender Dunkelheit) Motive passend zu den Geschichten an Decke und Wände.

Hinzu kommt ein Timer, um die Vorlesedauer nach Bedarf zu beschränken.

Damit sich niemand nachts fürchten muss, gibt es ein integriertes Nachtlicht. Eine niedliche Hündchen-Figur rundet das Gesamtkonzept ab.

Die Hündchen-Figur ist fest mit der Box verbunden. Dies hat zum Vorteil, dass sie nicht verloren gehen kann. Ein separates Bespielen ist hierdurch jedoch auch nicht möglich.

Die Vtech Hörspielbox ist für Kinder zwischen 3 bis 8 Jahren ausgelegt. Die Inhalte auf der Box sind entsprechend altersgerecht.

Positiv zu bewerten ist bei der Vtech Hörspielbox, dass keine CDs oder zusätzliche Hörspielfiguren benötigt werden.

Die Kosten belaufen sich somit einmalig auf ca. 55,00 € – 70,00 €.

Zum Lieferumfang gehören die Hörspielbox (inkl. 4 AA Demo-Batterien), ein USB-Kabel, ein Ladekabel sowie eine Anleitung.

Die Vtech V-Story Hörspielbox ist in drei verschiedenen Farben erhältlich (rosa, grün und blau).

Beim ersten Öffnen konnten wir keinerlei scharfe Ecken und Kanten oder unangenehme Gerüche feststellen.

Die Verarbeitung der Box ist sehr gut.

Sie besteht hauptsächlich aus Hartplastik, weshalb sie auf jeden Fall vor dem Herunterfallen geschützt werden sollte.

Leider verfügt die Vtech Hörspielbox nicht über einen Kopfhöreranschluss. Vor allem Kinder wünschen sich diesen, um den Alltagsgeräuschen entfliehen zu können.

Fazit

Im Preis-Leistungsverhältnis schneidet die Vtech Hörspielbox im Vergleich mit anderen namentlichen Hörspielboxen sehr gut ab.

Die einmaligen Anschaffungskosten und der Zugang zu kostenlosen Downloads schonen die Finanzen.

Bei der Wertigkeit der verwendeten Materialien (Hartplaste) müssen Abstriche gegenüber der teureren Konkurrenz in Kauf genommen werden.

Alles in allem ein super Einsteiger-Produkt im Bereich der Drei- bis Achtjährigen.

Auch Interessant

MirkoSchmidt
Über MirkoSchmidt 159 Artikel
Schreibt und testet für das Kinderspielmagazin. Bild wurde von Juli gezeichnet.