Müllauto RC Mercedes-Benz Antos Garbage Truck

Bild Autor

Jeden Morgen, wenn wir mit unserer kleinen Maus zum Kindergarten laufen, halten wir nach einem Müllauto, einem Bagger oder einem Bus Ausschau.

Unsere Kleine ist absolut närrisch nach diesen riesigen und lauten Fahrzeugen.

Wenn wir dann endlich eines sehen, gilt es nur noch gespannt zusehen, was es kann und macht.

Doch nicht nur auf unsere Kleinen haben diese imposanten Autos eine eindrucksvolle Wirkung.

Auch andere Kinder und vor allem die Papas schauen erst einmal hin, wie das alles so funktioniert.

Da kommt von Dickie Toys dieses Müllauto gerade recht. Und die Entwickler haben wirklich an alles gedacht.

Die Fernbedienung erlaubt viele Funktionen.

Neben den gängigen Funktionen wie links, rechts, vorwärts und rückwärts, kommen noch die typischen Funktionen eines Müllautos hinzu.

So kann der Müllkasten angehoben werden, um den Inhalt abzukippen. Eine weitere Tastenkombination bewirkt das vorbildsgetreue Entleeren der Mülltonne. Alle Funktionen werden durch Licht- und Soundeffekte untermalt.

Um den Stresspegel der Eltern niedrig zu halten, wurde der Einschalter am Müllauto mit drei Funktionen versehen. (Ein / Aus / Ein ohne Ton)

Bild Autor

Die Fernbedienung verfügt über eine sehr gute Reichweite auch bis ins Nachbarzimmer. Die Antenne ist dabei sehr kurz gehalten, was die Verletzungsgefahr und das Abbrechen erheblich minimiert. Auto und Fernbedienung überzeugen hierbei mit einer sehr gut abgestimmten Synchronisation.

Beide Geräte (Fahrzeug und Fernbedienung) schalten sich bei Nichtbenutzung nach 5 Minuten aus.

Beim ersten Öffnen konnten wir keinerlei unangenehme Gerüche oder scharfe Ecken und Kanten feststellen. Die Verpackung entspricht dem Packungsinhalt.

Zum Lieferumfang gehören neben dem Auto und der Fernbedienung noch die Mülltonne, sowie die notwendigen Batterien. (Was sehr zur Vermeidung einer Familienkrise auf Grund fehlender oder falscher Batterien beiträgt)

Bild Autor

Die vorgegebene Altersbegrenzung des Herstellers wurde mit 6 Jahren angegeben. Unter Aufsicht der Eltern geht auch eine Nutzung ab vier Jahren bereits durchaus in Ordnung.

Hier sollte man dann jedoch noch nicht erwarten, dass alle Funktionen in Gänze benutzt werden. Speziell das Ausleeren der Mülltonne (gleichzeitiges Drücken zweier Tasten) stellt für kleine Kinderhände ein nahezu unlösbares Problem dar.

Neben den vielen positiven Aspekten haben wir lediglich zwei kleine Anmerkungen gefunden. Die Müllklappe öffnet sich beim Abkippen zu gering. Daher verbleiben selbst kleine „Legosteine“ im Müllkasten.

Wird die Ladeeinheit auf das Dach geklappt, so kann es passieren, dass diese aufgrund des hohen Eigengewichtes wieder nach unten schlägt. Dieses führt unweigerlich zu erheblichen „Aua“ an den Kinderhänden.

Fazit

Für einen Preis von ca. 50 Euro geht dieses Spielzeug vollkommen in Ordnung. Alles in allem ein sehr schönes Auto mit sehr vielen Spielmöglichkeiten und einer Menge Spaß.

Von uns gibt es eine Kaufempfehlung, da dieses Auto auch eine Langzeitmotivation mit sich bringt.

  • Hersteller Dickie Toys

Auch Interessant

Über MirkoSchmidt 173 Artikel
Schreibt und testet für das Kinderspielmagazin. Bild wurde von Juli gezeichnet.