MAG-O-MAG

Drei Spielewelten in einer Schachtel

Bild Kosmos

„Höher! Stop! Jetzt schräg nach unten! Langsamer!“: Im neuen Familienspiel von Autorenduo Klaus und Benjamin Teuber ist Teamplay gefragt.

Mithilfe eines Magneten manövrieren die Teams ihre Spielfigur durch drei verschiedene Spielewelten – und bewegen sich dabei immer nah am Abgrund.

Denn nur ein Spieler weiß, wo es langgeht.

Ein Spieler sagt und zeigt wo es langgeht. Sein Teampartner befolgt die Anweisungen blind mit dem Führungsmagneten auf der anderen Seite der Spielfläche.

Kommunikation ist alles, damit die Magnet-Spielfigur nicht im Abgrund landet.

In wechselnden Teams bewegen sich die Spieler schnellstmöglich durch den Dschungel, versuchen mit so wenig Schlägen wie möglich Golfbälle einzulochen oder werden zu Steinzeit-Sammlern.

Bild Kosmos

Aber Vorsicht! Denn überall lauern Löcher.

Auch Interessant

Über Wilfried Just 9005 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken.