Die schönsten Schulgeschichten

Die schoensten Schulgeschichten von Patricia Schroeder/ Der Hörverlag

Der Hörverlag hat hier die schönsten Geschichten von den Autorinnen Patricia Schröder und Ursel Scheffler thematisch zusammengetragen.

Alles für den schönsten Tag im Leben eines Kindes, wo es endlich „groß“ ist. Gelesen werden die Geschichten von jemandem, der sich richtig gut mit Kindern auskennt, Malte Arkona, den viele vom „Tigerenten Club“ und „Die beste Klasse Deutschlands“ kennen.

Aber seit einigen Jahren ist er auch als Sprecher für Hörbücher unterwegs und konnte hier und da schon einige Preise für seine Arbeit gewinnen.

Malte Arkona trägt wunderbar die Geschichten vor und er erzählt die Geschichten so spannend, dass die zukünftigen Schulkinder wie gebannt den Geschichten folgen, schließlich wollen sie ja auch in diesem Jahr in die Schule kommen.

Und so erfahren die jungen HörerInnen, wie es ist, wenn Eltern den wohl wichtigsten Tage ihres Kindes verschlafen und der Vater das Wichtigste für diesen Tag nicht findet, die Schultüte. Ein billiger Ersatz aus dem Supermarkt muss her.

Aber da ist ja Oma, die noch rechtzeitig eine Tüte mitbringt. Aber zum Abend findet sich dann im Schrank die richtige Tüte. Und da alles so hektisch war, wird wohl dieser Tag nie vergessen werden.

In einer anderen Geschichte erfahren die Kinder, was eine Quasselkiste mit Schulangst verbindet. Irgendwie hat unsere kleine Heldin am Morgen, als es in die Schule geht, Bauchweh und als sie an die Tafel muss, passiert es, ein laues Lüftchen ist von ihr zu hören.

Und da Kinder untereinander auch sehr hart miteinander ins Gericht gehen, möchte sie am liebsten in den Boden versinken. Am anderen Tag ist sie die erste.

Die schoensten Schulgeschichten von Patricia Schroeder/ Der Hörverlag

Da sich im Klassenraum eine Kiste befindet, steigt Nehle darin ein. Aber da kommen schon die anderen, somit schließt sie die Kiste und erfährt, dass es doch einige Schüler gibt, die sie vermissen. Und da beginnt sie…

Fazit

Sechs wunderschöne Geschichten, rings um das Thema mein erster Schultag, begleiten die Kinder. Die Geschichten treffen genau dahin, wo sie sollen.

Sie werden dabei spannend und lustig zugleich erzählt. Die Geschichten sind mit einer Stunde nicht zu lang und Kinder ab 5 Jahren können den Geschichten ohne größere Probleme folgen.

Und somit ein idealer Einstieg und so werden auch längere Autofahrten schnell überbrückt.

  • Der Hörverlag
  • Gelesen von Malte Arkona

Auch Interessant

Über Die Redaktion 9522 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.