Gold und Silber

Bild DK Verlag

Gleich zwei Kinderkochbücher von DK dürfen sich in diesem Jahr beim Österreichischen Kochbuchpreis Prix Prato über eine Auszeichnung freuen.

Der erste Preis des Prix Prato Traudi geht an das Kinderkochbuch „Ran ans Gemüse! Mein vegetarisches Kochbuch“, Silber geht an „Ran an die Töpfe! Einfach lecker kochen mit Kindern“.

Mit dem Sonderpreis Prix Prato Traudi werden die besten Kinderkochbücher des Jahres prämiert, die Jury des Kinderbüro Graz besteht aus Kindern und Erwachsenen. Zur Begründung der Jury: „Beide Bücher zeichnen sich durch die gute Beschreibung der Rezepte und des Prozesses aus, was vor allem den Kindern sehr aufgefallen ist.“

Die Kinderkochbücher „Ran ans Gemüse!“ und „Ran an die Töpfe!“ zeigen mit köstlichen Rezepten und bebilderten Schritt- für-Schritt-Anleitungen, dass Selberkochen Spaß macht und kinderleicht gelingt.

Wenn kleine Köche selbst schnippeln und zubereiten dürfen, lassen sie sich auch für gesundes Essen begeistern, das bei Kindern nicht sofort unter „lecker“ abgespeichert ist.

Bild DK Verlag

Gerade in Zeiten von massenhaftem Junk Food und einer wachsenden Anzahl übergewichtiger Kinder sind Kochbücher gefragt, die Kinder möglichst früh mit verschiedensten frischen Lebensmitteln und deren Zubereitung vertraut machen – und dabei auch die Freude am Kochen vermitteln.

Auch Interessant

Über Wilfried Just 8892 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.