Revell Neuheiten 2019

Bild Revell

Es sind nur noch wenige Wochen bis in Nürnberg die Spielwarenmesse wieder ihre Pforten öffnet. Die Leitmesse des Spielzeughandels ist die weltweit größte in diesem Bereich und präsentiert jährlich die aktuellen Trends.

Auch Spielwarenhersteller und Modellbauspezialist Revell zeigt auf seinem Stand in Halle 12.2 die neuesten Produkte seines breiten Sortiments für 2019.

Darunter sind unter anderem acht neue Modelle für die easy-click Modellbaureihe, neue RC-Boote, Quadrocopter und diverse RC-Cars, teilweise sogar mit Lizenz, aus der Linie Revell Control, die erfolgreiche Pre-School Serie Junior Kit und natürlich Neuentwicklungen für den klassischen Modellbau.

ganz neue Linien versprechen darüber hinaus ebenfalls großen Erfolg in 2019: 3D-Puzzle sowie die Plüsch-Linie „Revellino“ werden erstmals dem Fachpublikum in Nürnberg präsentiert.

Erfolgreiche easy-click Reihe kommt mit vielen neuen Modellen
Seit 2017 gibt es die bereits sehr erfolgreiche Modellbaureihe easy-click, die unter Einsteigern und auch Profis gleichermaßen beliebt ist. Ein Highlight 2019 ist unbestritten der Oldtimer-Traktor Deutz D30, der im vierten Quartal dem Bestseller Porsche Junior 108 Traktor zur Seite gestellt wird.

Ergänzt wird die Serie mit US-Cars und erstmals auch Flugzeugen. Das Besondere an easy-click ist, dass die Modelle weder geklebt noch bemalt werden müssen. „Durch die bereits in mehreren Farben hergestellten Bauteile, sieht das Ergebnis immer perfekt aus, was besonders für Einsteiger ein echter Vorteil ist“, erklärt Hendrik Dresrüsse, Marketing Manager für Modellbau.

„Sehr erfreulich ist jedoch, dass easy-click Modelle auch unter erfahrenen Modellbauern Anklang findeen. Das zeigt uns, dass wir es mit easy-click schaffen, einfach zu bauende Modelle mit einem hohen optischen Anspruch umzusetzen.“

Revell Control: Neue RC-Boote, Fahrzeuge und Flugobjekte für 2019
Auch unter der beliebten Marke Revell Control gibt es 2019 wieder viele neue Produkte für Wasser, Land und Luft! Den Anfang machen aber im Februar erst einmal die Funky Bots – kleine nerdige Roboter-Gadgets.

Im Frühjahr kommen dann rechtzeitig zum guten Wetter auch zwei neue RC-Boote: Die Sundancer Yacht und ein Polizeiboot, die beide bereits für Kinder ab acht Jahren geeignet sind. Ebenfalls im Frühling wird das RC-Car Red Scorpion auf den Markt erhältlich sein. Mit einem stabilen Chassis und großen Gummireifen bietet es ein super Fahrverhalten, ein Lithiumionen-Akku sorgt für Power.

Weitere Cars werden im Laufe des Jahres folgen, unter anderem zwei Mercedes Lizenzreihen der G- sowie X-Klasse sowie eine Jeep Lizenz des Fahrzeugs Wrangler Rubicon. Auch das Drift Car Maverick im Muscle Car Design überzeugt mit wechselbaren Reifen für normales Fahren oder Driften und LED-Unterbodenbeleuchtung.

Das Stunt Car Neptun ist ein 2-in-1-SUV und Boot in einem, die Verwandlung erfolgt auf Knopfdruck. Sein robustes Chassis sowie ein exaktes Fahrverhalten erlauben Spins an Land und eine perfekte Performance im Wasser. Mit dem Magic Move hebt Revell Control Flugspaß auf ein neues Level.

Gesteuert wird die Drohne ausschließlich mit den Händen, zum Start wirft man sie einfach in die Luft – Fun-Faktor 100%! Mit Anti-Crash Sensoren und Schutzkäfig ist der Magic Move absolut robust und wird zu einem perfekten Spiel für ein oder mehrere Personen. X-treme wird es ab Mai 2019:

Die Serie X-treme zeigt sich Qualitativ hochwertig und immer mit einer extremen Produkteigenschaft. Mit dem neuen Quadrocopter Marathon mit extrem langer Flugzeit und zwei RC-Cars mit extrem hohem Speed setzt Revell Control neue Maßstäbe im RC-Sortiment.

Pre-School Serie Junior Kit mit neuen Original-Lizenzen und ausgebauter Themenwelt
„Mit Junior Kit setzte Revell bereits erfolgreiche Lizenzen mit Cars und Porsche um, 2019 wird die erfolgreiche Serie Super Wings weiterhin ein Thema sein. Mit dem Start der Serie bei Super RTL wird ein großer Erfolg für die bereits im November 2018 gelaunchten Produkte erwartet, ein Adventskalender soll 2019 ebenfalls folgen.

„Das Action-Thema „Feuerwehr“ und die Marke Junior Kit passen perfekt zueinander! Aus diesem Grund werden wir es mit einem neuen großen Playset ausbauen und durch einen Leiterwagen ergänzen,“ erklärt Susanne Witte, Produktmanagerin im Bereich Pre-School.

Weitere Produkte sind für Herbst 2019 geplant, unter anderem ein Ford F-150 Raptor. Eine große TV Kampagne zu Weihnachten setzt die unterschiedlichen Fahrzeuge ideal in Szene.

Neue Plüsch-Linie „Revellino“ wird erstmals in Nürnberg präsentiert
Dass Revell erfolgreich in neue Segmente vordringt, zeigen die Linien Junior Kit und easy-click. „Mit Revellino etablieren wir 2019 eine weitere Marke in unserem Pre-School Segment und zwar für Mädchen und Jungen ab zwei Jahren“, erklärt Andreas Bittlinger, Director Marketing bei Revell.

Die ferngesteuerten Fahrzeuge sind mit weichem Plüsch überzogen und haben eine einfache Steuerung. „Wir stellen immer häufiger fest, dass unsere Produkte auch von Eltern sehr kleiner Kinder gekauft werden, die aber oft mit der Steuerung noch überfordert sind. Mit Revellino schaffen wir ein altersgerechtes Spielerlebnis“, erklärt Bittlinger.

Der Plüschbezug der drei neuen Produkte kann abgenommen und separat gewaschen werden. Er stammt vom deutschen Plüschspezialisten Heunec aus Nordbayern und wird in Kooperation für Revell produziert. Der Launch der neuen Produktlinie ist für März 2019 geplant.

Modellbau-Highlight 2019: Flugzeuge im neuen Lufthansa Design, US-Cars und Jubiläen
Im Bereich des klassischen Modellbaus präsentierte Revell 2019 wieder Neuheiten aus allen Bereichen sowie zahlreiche Geschenksets zu historischen Jubiläen. Den Start ins Modellbaujahr macht mit „50 Jahre Mondlandung“ gleich ein ganzes Sortiment von Bausätzen der Raketen und Raumschiffe, die die Landung auf dem Erdtrabanten erst möglich gemacht haben.

Ebenfalls gefeiert wird der 50. Jahrestag des Erstflugs der legendären Boeing 747, die in einem Geschenkset im Frühjahr erhältlich sein wird. Alle Geschenksets sind für sofortigen Bastelspaß mit Basisfarben, Kleber und Pinsel ausgestattet. Im Sommer startet dann das Projekt „Lufthansa Flotte im neuen Design“ bei Revell. Hier wird es im zweiten Halbjahr mit dem Airbus A320 Neo eine echte Neuentwicklung mit neuer Livery geben.

Insbesondere US-Car Liebhaber können sich zu Jahresbeginn über Modelle aus dem neuen typisch amerikanischen Sortiment freuen, die nun erstmals auch in Europa erhältlich sind. Und auch Oldtimer-Fans werden auf ihre Kosten kommen: Mit dem ganz neuen Landrover Series III ist für den Herbst eine echte Offroad-Legende geplant.

Revell 3D-Puzzle bringt Puzzelspaß in eine neue Dimension
Ebenfalls komplett neu im Sortiment bei Revell sind hochwertige 3D-Puzzle, mit denen jeder ganz leicht bekannte Bauwerke im eigenen Wohnzimmer nachbauen kann. Revell 3D Puzzle werden ohne Kleber und Werkzeug aus festen, präzise gestanzten Schaumstoffteilen zusammengebaut.

Die Puzzles bestechen durch die von Revell gewohnte Detailgenauigkeit und eine sehr realistische Nachempfindung der Vorbilder. Ab März gibt es im Sortiment unter anderem Eiffelturm und Big Ben in zwei Größen, den Kölner Dom und das Schloss Neuschwanstein, aber auch Skylines von Weltstädten wie New York können nachgebaut und in den eigenen vier Wänden ausgestellt werden.

Auch Interessant

Über Wilfried Just 9018 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken.