Tal der Wikinger ist zum „Kinderspiel des Jahres 2019“ nominiert

Bild Haba

In diesem Jahr freuen wir uns doppelt: Tal der Wikinger lädt Kinder ab 6 Jahren zu einem abenteuerlichen Wettkampf ein und ist zum „Kinderspiel des Jahres 2019“ nominiert.

Mit Bauernhof-Bande konnte zudem noch ein weiteres Spiel aus unserem Hause die Jury „Kinderspiel des Jahres“ überzeugen und steht auf der Empfehlungsliste.

Bei Tal der Wikinger finden sich die Spieler im Wikingerdorf zum alljährlichen Fässerkegeln ein. Neben Geschicklichkeit und Glück ist hier auch Köpfchen gefragt: Wer bringt mit der Kugel die richtigen Fässer zu Fall und positioniert so die Wikinger clever auf dem Steg? Dabei können wertvolle Goldmünzen erbeutet werden. Wer Pech hat, plumpst ins Wasser und geht leer aus. Am Ende gewinnt der Spieler, der die meisten Goldmünzen gesammelt hat. Er darf sich fortan Häuptling des Wikingertals nennen.

Die Jury „Kinderspiel des Jahres“ untermauert ihre Entscheidung: „Tal der Wikinger ist ein aufregender Beutezug […]. Die taktischen Überlegungen beim Positionskampf auf dem Steg erschließen sich mit zunehmender Erfahrung und garantieren langanhaltenden Spielspaß.“

Auch für die Autoren Wilfried und Marie Fort hat die Jury „Kinderspiel des Jahres“ nur lobende Worte: „Wie das Autorenpaar Fort im Tal der Wikinger zugleich Geschick und taktisches Denken herausfordert, ist in seiner Mischung so einzig- wie neuartig.“

Das spannende Kegel-Spiel setzt sich aus vielen besonderen Elementen zusammen, mit denen die Spieler in die Welt der Wikinger entführt werden. Vor allem durch den beeindruckenden XXL-Spielplan und durch die 3D-Schiffe werden Kinder wie Erwachsene im Alter von 6 bis 99 Jahren zu echten Wikinger-Fans. Die Illustrationen von Maximilian Meinzold begeistern mit ihrer Detailverliebtheit.

Bild Haba

Bauernhof-Bande wird von der Jury „Kinderspiel des Jahres“ empfohlen

Bauernhof-Bande ist ein kooperatives Würfel-Lauf-Spiel für Kinder ab 4 Jahren. Mit Würfelglück und einer guten Absprache müssen die Spieler gemeinsam verhindern, dass die Tiere vom Bauernhof ausbüxen. Es stammt aus der Feder des Autors Justin Lee und wurde von Anna-Lena Kühler illustriert.

Im letzten Jahr konnten wir mit unserem taktischen Sammelspiel Funkelschatz den Titel „Kinderspiel des Jahres 2018“ gewinnen. Umso mehr freuen wir uns darüber, dass wir die Jury „Kinderspiel des Jahres“ erneut begeistern konnten. Gespannt blicken wir nun dem 24. Juni 2019 entgegen und drücken für die Preisverleihung zum „Kinderspiel des Jahres 2019“ in Hamburg fest die Daumen.

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13906 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.