Map Wave Puzzle – 2000 Teile

Bild Heye

Der Amerikaner Matthew Cusick zeigt eindrucksvoll, dass man aus zerschnittenen alten Landkarten spannende neue Bilder zusammensetzen kann.

In diesem Fall ist eine riesige Welle entstanden und erst beim genauen Betrachten sieht man die kleinen Details.

Gerade als Puzzle ist dies eine Herausforderung für den, der das Puzzle zusammensetzen muss.

Hierbei muss man doch hochkonzentriert ans Werk gehen, was einem wiederum hilft, einfach mal abzuschalten.

Und Blau entspannt bekanntlich.

Fazit

Map Wave ist eine Herausforderung, die Spaß macht, vor allem weil man hier wirklich die feinen kleinen Details versteckt auffinden kann.

Und mit 2000 Teilen hat man hier doch ein wenig zu tun, bis die Welle zusammengesetzt ist.

  • Verlag Heye

Tipp

Über den Autor

Wilfried Just

Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.